Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 13 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Inventar-Verkauf im Dresdner Luisenhof: Lokal schließt am 21. Juni

Inventar-Verkauf im Dresdner Luisenhof: Lokal schließt am 21. Juni

Ein letztes Mal haben Besucher die Chance, durch Schumann‘s Luisenhof zu stöbern und sich ein persönliches Erinnerungsstück zu sichern.

Voriger Artikel
Brandanschlag auf historische Eisenbahnwagen: Rückschlag für Dresdner "Initiative Sächsische Eisenbahngeschichte"
Nächster Artikel
Milliardenfund im Dresdner Zwinger – Finanzminister Unland freut sich über Sanierung des Wallpavillons
Quelle: JürgenMichael Schulter

Am 21. Juni von 16 bis 21 Uhr sowie am 22. Juni von 10 bis 14 findet als finaler Inventarverkauf ein „Flohmarkt“ im Luisenhof statt. Hier können die letzten Luisecco-Gläser, Besteck , Espressotassen, Blumenvasen oder Speisekarten als Andenken erworben werden. Darüber hinaus können sich Weinliebhaber Raritäten aus dem Weinkeller zum Einkaufspreis sichern. Am 21. Juni wird Wirt Armin Schumann das traditionsreiche Lokal schließen.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
28.05.2017 - 10:13 Uhr

Trotz guter Chancen hat der DSC das Stadtderby in Weixdorf verloren. Am Ende waren die Gastgeber deutlich effektiver.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.