Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Innenminister, Polizei-Dino und ABC-Schützen in Dresden: Die Schule hat begonnen

Innenminister, Polizei-Dino und ABC-Schützen in Dresden: Die Schule hat begonnen

Die Schule hat in Sachsen tatsächlich schon am Montag begonnen. Am Donnerstag startete auf dem Theaterplatz in Dresden nun auch offiziell die Verkehrssicherheits-Kampagne „Die Schule hat begonnen!“.

Voriger Artikel
DNN-Wirtschaftspreis: Die Heizung aus der Rechnerwolke von "Cloud & Heat"
Nächster Artikel
Dresden Nazifrei plant für Samstag Großdemo gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit

Die Schule hat begonnen. Innenminister Markus Ulbig (CDU), Poldi und ABC-Schützen auf dem Theaterplatz.

Quelle: Matthias Hiekel

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU), das Polizeimaskottchen Poldi und zahlreiche ABC-Schützen aus der 10. Grundschule beklebten Linienbusse mit „Die Schule hat begonnen!“-Aufklebern.  

Die Aktion, die jedes Jahr in Kooperation mit dem Landesverband des Sächsischen Verkehrsgewerbes stattfindet, soll Autofahrer auf die neuen Verkehrsteilnehmer aufmerksam machen und sie für mögliche Gefahren sensibilisieren. „Runter vom Gas und jederzeit bremsbereit sein. Die Aktion ist eine wichtige Kampagne zur Verkehrssicherheit der ABC-Schützen“, erklärte Ulbig.  

phpc7400797b2201508271206.jpg

Innenminister Markus Ulbig (CDU), Polizei-Maskottchen Poldi, die Marionetten Flo und Lotta und viele ABC-Schützen starteten die Kampagne "Die Schule hat begonnen!".

Zur Bildergalerie

Bevor sich allesamt ans Kleben machten, hatte die sächsische Polizei noch ein kleines Bühnenprogramm für die Schüler vorbereitet. Flo und Lotta von der Polizeipuppenbühne erkundeten unter Leitung von Oberkommissar Detlef Kaminsky und Kollegin Heike Matschke die Funktion von Zebrastreifen. Als schließlich Polizei-Dino Poldi nach lautem Rufen der Kinder auf dem Theaterplatz erschien, durften alle noch das Ampelspiel spielen. Poldi und die Polizisten tanzten mit den Kindern und auch Innenminister Ulbig schwang kurz das Tanzbein.

Franziska Schmieder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.