Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Im November 2017 schließt Dresdens ältestes Asylbewerberheim

40 Wohnungen werden frei Im November 2017 schließt Dresdens ältestes Asylbewerberheim

Der Immobilienkonzern Vonovia hat mit einer gewissen Überraschung auf die Ankündigung der Stadt reagiert, das Asylbewerberheim in der Florian-Geyer-Straße 48 zu schließen. Die Stadtverwaltung hatte am Mittwoch erklärt, dass das Heim mit einer Maximalkapazität von 174 Plätzen nach Auslaufen des Vertrages mit der Vonovia geschlossen werden soll.

Voriger Artikel
Stadtteilfeuerwehren Hellerau und Klotzsche feiern neuen Standort
Nächster Artikel
Messerscharfe Wegwerftücher

 
 

Quelle: DNN

Dresden. Der Immobilienkonzern Vonovia hat mit einer gewissen Überraschung auf die Ankündigung der Stadt reagiert, das Asylbewerberheim in der Florian-Geyer-Straße 48 zu schließen. Die Stadtverwaltung hatte am Mittwoch erklärt, dass das Heim mit einer Maximalkapazität von 174 Plätzen nach Auslaufen des Vertrages mit der Vonovia geschlossen werden soll. „Eine Schließung war zwar schon immer mal im Gespräch“, so Vonovia-Regionalgeschäftsführerin Martina Pansa, „aber nicht in dieser Konsequenz.“

Der Vertrag laufe noch bis November 2017, so die Vonovia-Managerin. Das Unternehmen habe Sanierungspläne für das Gebäude erarbeitet, die nun hinfällig seien. „Wir haben jetzt eine neue Situation und müssen überlegen, was wir mit den 40 Wohnungen machen.“ Mit hoher Wahrscheinlichkeit würden Mietwohnungen geschaffen. „Aber das ist Zukunftsmusik. Wir wissen erst seit wenigen Tagen von der geplanten Schließung“, so Pansa.

Das Gebäude in der Florian-Geyer-Straße war viele Jahre lang das größte Dresdner Asylbewerberheim. Es wurde bereits 1993 von der Landeshauptstadt Dresden übernommen und zunächst als zentrales Heim für Spätaussiedler aus Russland genutzt, bevor die Verwaltung in dem Gebäude Asylbewerber unterbrachte. „Das Heim war gut integriert. Es gab an diesem Standort relativ wenig Probleme“, so Pansa.

Von Thomas Baumann-Hartwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
25.09.2017 - 16:32 Uhr

Die Verletzung hat sich der 30-jährige Innenverteidiger im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld zugezogen. 

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.