Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Im Großen Garten wurden zwei Hainbuchen gepflanzt

Im Großen Garten wurden zwei Hainbuchen gepflanzt

Zur Freude von Gartenmeister Helge Klügel bereichern jetzt zwei junge Hainbuchen den Großen Garten. Sie fanden an der Tiergartenstraße und an der Karcherallee ihren Standort und ersetzen an diesen Stellen einen abgestorbenen und einen morschen Baum.

Voriger Artikel
Dresdner Zwinger: Vorbereitungen für Sanierung des Wallpavillons beginnen
Nächster Artikel
Dresdner Zoo wartet weiter auf ein Koala-Weibchen

Gartenmeister Helge Klügel, Projektverantwortliche Ingrid Voigtmann und Dirk Müller vom Sponsor Fielmann (von links) beim Pflanzen im Großen Garten.

Quelle: Dietrich Flechtner

Die Neupflanzung initiierte TreeDD, eine private Initiative unter Leitung von Ingrid Voigtmann, die sich für ein grüneres Dresden und für den Klimaschutz engagiert. Sie sucht Baumpaten und organisiert die Pflanzungen. Auf offene Ohren traf die Initiative diesmal bei der Fielmann AG. Das Unternehmen spendete die beiden Hainbuchen im Wert von knapp 500 Euro.

Im Gartendenkmal Großer Garten gilt das Prinzip, an historisch nachweisbaren Baumstandorten die jeweils gleiche Baumart nachzupflanzen, erläutert Klügel. Grundlage ist ein Plan aus dem Jahr 1903, der detailliert Baumpflanzungen nachweise. So sollen zum Beispiel die in den landschaftlichen Teilen des Großen Gartens früher vorhandenen umfangreichen Koniferenpflanzungen wieder aufleben. Mit Schwarzkiefern habe man es schon versucht, so der Gartenmeister, aber viele seien wieder eingegangen. "Die Ursache steht noch nicht fest." Generell müsse das Thema Bäume im Großen Garten noch wissenschaftlich aufgearbeitet werden.

Im Rahmen ihres Projektes "Bäume für Dresden" hat TreeDD schon einmal im Großen Garten eine Lärche gepflanzt. Weitere Bäume erhielt die Wiener Straße. Dort sollen einmal 44 Bäume in sieben Arten neu wachsen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 05.11.2014

Genia Bleier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.