Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Hochwasser: Stadt und Feuerwehr stellen Sandsäcke – mehrere Füllplätze sind eingerichtet

Hochwasser: Stadt und Feuerwehr stellen Sandsäcke – mehrere Füllplätze sind eingerichtet

zum Schutz gegen das Hochwasser haben Stadt und Feuerwehr in verschiedenen Stadtteilen Sandsack-Füllplätze eingerichtet. Seit den Nachtstunden sind die Sandsackfüllplätze in Dresden-Cossebaude und Dresden-Lockwitz in Betrieb.

Voriger Artikel
Schlösserland warnt vor dem Betreten des Großen Gartens und Pillnitzer Schlosspark
Nächster Artikel
Elbepark Dresden bereitet sich auf Hochwasser vor – Center schließt am Montag bereits 18 Uhr
Quelle: Stephan Lohse

Am Vormittag wurde eine weitere Stelle an der Hansastraße eingerichtet. Eine kleine Anzahl von Sandsäcken könne von Bürgern bei den Sandsackfüllplätzen abgeholt werden, teilte die Stadt mit.

phpeaf45da6ac201306031255.jpg

Die Lage in Laubegast und am Blauen Wunder

Zur Bildergalerie

php8618784067201306031230.jpg

Auch in Cotta beobachten zahlreiche Schaulustige die Wassermassen.

Zur Bildergalerie
dpa34004c13d21370254514.jpg

Süd- und Ostdeutschland versinken im Hochwasser - und das Regenwetter dauert an. Foto: Andreas Gebert/

Zur Bildergalerie

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.