Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Hochwasser-Lage an der Weißeritz in Dresden kritisch – Stadt ruft Warnstufe 4 aus

Hochwasser-Lage an der Weißeritz in Dresden kritisch – Stadt ruft Warnstufe 4 aus

Auch für die Weißeritz hat die Dresdner Stadtverwaltung am Montagmittag die höchste Warnstufe vier ausgerufen. Am Nachmittag war auch Pegel Hainsberg Warnstufe vier ausgerufen worden.

Voriger Artikel
Elbepark Dresden bereitet sich auf Hochwasser vor – Center schließt am Montag bereits 18 Uhr
Nächster Artikel
Landesbauernverband erwartet Ertragseinbußen durch Hochwasser

Für die Weißeritz wurde ebenfalls Warnstufe 4 ausgerufen.

Quelle: Tanja Tröger

Die überlaufende Talsperre Malter sorgte dafür, dass der Wasserstand noch einmal deutlich anstieg.

php8618784067201306031230.jpg

Auch in Cotta beobachten zahlreiche Schaulustige die Wassermassen.

Zur Bildergalerie

In Dresden ist die Weißeritz, die 2002 für verheerende Schäden, unter anderem am Hauptbahnhof, sorgte, noch in ihrem Flussbett. Die Wassermenge ist jedoch enorm. Am Felsenkeller sind die Kellergewölbe geflutet, unter diversen Brücken ist kaum noch Platz für mehr Wasser. Auch am Weißeritzknick an der Löbtauer Straße droht der Fluss über das Ufer zu schwappen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.