Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Hoch „Xerxes“ bringt Dresden hochsommerliches Wetter – ab Freitag Gewittergefahr

Hoch „Xerxes“ bringt Dresden hochsommerliches Wetter – ab Freitag Gewittergefahr

Pünktlich zum Beginn der Schulferien zeigt sich das Wetter in Dresden von seiner besten Seite. Und daran ändert sich bis Freitag nichts.

Voriger Artikel
Dresdens Bäder: Jeder Zweite lehnt eine Privatisierung ab
Nächster Artikel
7. Dresdner Fackelschwimmen erleuchtet die Elbe

Die Sonne lockt aktuell fast alle Dresdner ins Freie.

Quelle: Stephan Lohse

Der Sommer ist zurück. „Wir erwarten bis zum Wochenende in Dresden jeden Tag Temperaturen von bis zu 32 Grad“, sagt eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes in Leipzig. Erst am Freitag nehme die Gewittergefahr zu, weil sich das Hoch nach Osten verlagere und feuchte Luftmassen aus dem Südwesten nachströmen.

phpfac784cb09201207241703.jpg

30 Grad und mehr: Die Dresdner genießen den Sommer.

Zur Bildergalerie

„Die Leute sollten sich auf starken Regen sowie Hagel und Sturm einstellen“, so die Sprecherin. Ob es eine ähnliche Wetterlage wie bei der Jahrhundert-Flut 2002 geben könnte, wollte die Sprecherin noch nicht bestätigen. „Wir sprechen in diesen Fällen von einem so genannten Genua-Tief. Es ist gut möglich, dass sich in den kommenden Wochen wieder eine derartige Wetterlage entwickelt. Mit Sicherheit sagen lässt es sich aber nicht.“

Stephan Hönigschmid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.