Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Hechtfest-Dresden startet mit Frühstück in den Sonntag

Kiezparty Hechtfest-Dresden startet mit Frühstück in den Sonntag

Mit dem traditionellen Frühstück auf der Straße begann am Sonntagmorgen der letzte Tag des Hechtfestes. Die geplante längste Frühstückstafel der Welt entstand allerdings nicht

Voriger Artikel
Gezerre um Geld für die Jugendhilfe in Dresden
Nächster Artikel
Dresden plant großen Sportkomplex für Gorbitz

Frühstück beim Hechtfest

Quelle: Hauke Heuer

Dresden. Mit dem traditionellen Frühstück auf der Straße begann am Sonntagmorgen der letzte Tag des Hechtfestes. Die geplante längste Frühstückstafel der Welt entstand allerdings nicht, die Lücken zwischen den Tischen waren eklatant. „Das Ganze soll mehr als Spaß verstanden werden. Hauptsache die Menschen kommen zusammen und haben eine gute Zeit“, sagte der Sprecher des Hechtfestes Maik Schellbach.

Insgesamt waren die Organisatoren vom HechtViertel e.V jedoch hoch zufrieden mit dem Verlauf der großen Kiezparty. „Jeweils rund 10.000 Menschen besuchten das Fest am Freitag und Sonnabend. Das gute Wetter hat uns in die Hände gespielt“, freut sich Schellbach.

Trotz der Menschenmassen verlief das Hechtfest ohne größere Vorfälle. Allerdings wurden in der Nacht zum Sonntag Abdeckungen mehrerer Kabelbrücken geklaut.

Noch bis zum Sonntagabend gibt es auf dem Hechtfest viel zu sehen. So spielen zahlreiche Bands und auf der Fichtenstraße kann auf einem Flohmarkt Altes und Gebrauchtes erstanden werden.

a7df5c74-6d07-11e6-bd9f-fb3f7083bd7d

Die geplante längste Frühstückstafel der Welt wurde es nicht. Dennoch folgten viele Anwohner dem Aufruf der Organisatoren des Hechtfestes und startet auf der offenen Straße mit Brötchen und Kaffee in den Sonntag.

Zur Bildergalerie

Von hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtteilparty
Rund 10 000 Menschen besuchten jeweils am Freitag und am Sonnabend das Hechtfest.

Rund 10 000 Menschen besuchten jeweils am Freitag und am Sonnabend das Hechtfest. „Wir sind sehr zufrieden mit dieser gewaltigen Resonanz“, sagt der Sprecher des Hechtviertel e.V. Maik Schellbach.

mehr
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.