Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Hauptversammlung des Deutschen Städtetages in Dresden eröffnet: Schäuble spricht

Hauptversammlung des Deutschen Städtetages in Dresden eröffnet: Schäuble spricht

Mit mehr als 1000 Delegierten und Gästen ist am Mittwoch in Dresden die Hauptversammlung des Deutschen Städtetages eröffnet worden. Hauptthema des bis Donnerstag dauernden Treffens ist das wachsende Gefälle zwischen finanzstarken und -schwachen Städten und Gemeinden.

Voriger Artikel
Hoffnung für Max: Dresdner Zoo-Krokodil macht die Augen wieder auf
Nächster Artikel
3500 Schulanfänger feiern bei DNN-Aktion „Sicherer Schulweg“ in der Jungen Garde

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) 

Quelle: dpa
phpf297b9d6af201506101204.jpg

Die Projektmanagerin des Dresden Convention Bureau, Antje Günzel.

Zur Bildergalerie

Schon vor Beginn der Versammlung hatte der  Städtetagspräsident, Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD),  von Bund und Ländern eine Stärkung der Kommunen bei der Neuregelung der Finanzbeziehungen und Hilfen bei Unterbringung und Integration von Flüchtlingen gefordert. Am Nachmittag wollte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) zu den Delegierten sprechen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.