Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Hattke gründet neuen Verein mit neun Mitstreitern

Ehemaliger Sprecher von „Dresden für Alle“ Hattke gründet neuen Verein mit neun Mitstreitern

Der ehemalige Sprecher des Netzwerks „Dresden für Alle“ Eric Hattke ist Vorsitzender des neuen Vereins „Atticus“. Der Verein, der am Donnerstagabend gegründet wurde, will sich unter anderem um politische und interkulturelle Bildung bemühen, sich für die Unterstützung sozial-benachteiligter Menschen einsetzen.

Eric Hattke

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Der ehemalige Sprecher des Netzwerks „Dresden für Alle“ Eric Hattke ist Vorsitzender des neuen Vereins „Atticus“. Der Verein, der am Donnerstagabend gegründet wurde, will sich unter anderem um politische und interkulturelle Bildung bemühen, sich für die Unterstützung sozial-benachteiligter Menschen einsetzen und Integrationsprojekte für Flüchtlinge unterstützen. Wie das konkret passieren soll, mochte Hattke noch nicht sagen. Er kündigte aber an, dass bereits ein erstes Projekt mit mehreren beteiligten Organisationen vorbereitet wird. Der Verein versteht eine Textzeile aus einem Buch der US-Schriftstellerin Harper Lee als seinen Leitsatz: „Das Einzige, was sich keinem Mehrheitsbeschluss beugen darf, ist das menschliche Gewissen“, heißt es da. Zu den Gründungsmitgliedern gehören neben Hattke neun weitere Personen, darunter Michael Scholles, der Vorsitzende von „International Friends Dresden e.V.“ und der Radebeuler Veit Kühne, der ebenfalls bei „Dresden für Alle“ aktiv war.

www.atticus-dresden.de

Von cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.