Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Gymnasium Klotzsche bekommt 3. Sächsischen Schulpreis

Schüler sind auch klasse Lehrer Gymnasium Klotzsche bekommt 3. Sächsischen Schulpreis

Schüler des Gymnasiums Dresden-Klotzsche bekommen den 3. Sächsischen Schulpreis. Das Gymnasium gehört zu den sechs Schulen aus ganz Sachsen, die Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) am Montag, 23. Mai, in der Theaterruine St. Pauli im Dresdner Hechtviertel auszeichnen wird. Die Preise sind mit insgesamt 19 000 Euro dotiert.

Dresden, Karl-Marx-Straße 44 51.11537 13.77292
Google Map of 51.11537,13.77292
Dresden, Karl-Marx-Straße 44 Mehr Infos
Nächster Artikel
Pegida will in die Neustadt – vier Gegenveranstaltungen angekündigt

Projekt „Schüler für Schüler“: Zur Abwechslung haben die Fünftklässler am Gymnasium Klotzsche auch mal Unterricht bei Schülern der 10. Klasse.

Quelle: Michael Krieg/PR

Dresden. Verdient haben sie es allemal: Schüler des Gymnasiums Dresden-Klotzsche bekommen den 3. Sächsischen Schulpreis. Das Gymnasium gehört zu den sechs Schulen aus ganz Sachsen, die Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) am Montag, 23. Mai, in der Theaterruine St. Pauli im Hechtviertel auszeichnen wird. Die Preise sind mit insgesamt 19 000 Euro dotiert.

Das preiswürdige Projekt der Klotzscher heißt „Schüler für Schüler“ und besteht jetzt seit 20 Jahren. „Die Grundidee ist, dass die Großen aus der 10. Klasse und die Kleinen aus der 5. Klasse etwas zusammen machen“, erklärt Lehrer Michael Krieg, der sich das Projekt seinerzeit ausgedacht hat.

Konkret heißt das: Die Zehner betreuen die Fünfer über das gesamte Schuljahr, organisieren übers Jahr verteilt acht Klassennachmittage, darunter die Weihnachtsfeier. „Zum Abschluss fahren wir dann ins ,Sonnenland’ bei Moritzburg zum Zelten und machen eine Abschlussexkursion“, berichtet der Geografie- und Russischlehrer.

40 Schüler der 10. Klassen sind pro Jahr dabei. Sie lassen sich zuvor ein Jahr lang von Mentoren, sprich Lehrern der Schule, ausbilden und didaktisch auf den neuesten Stand bringen. Und sie hospitieren auch in den 5. Klassen. Das ist die eine Geschichte. Die andere Schiene des Projekts betrifft den Unterricht selbst. Unter den Zehnern gebe es immer mal wieder Schüler, die später Lehrer werden wollen, sagt Krieg. „Sie dürfen zwei Wochen lang nach ihrem eigenen Lehrplan unterrichten – egal, welches Fach“, erklärt der 58-Jährige. Sie stehen dann also 45 Minuten lang vor der Klasse – wie ein richtiger Lehrer. Auch diese Schüler lassen sich vorher ein Jahr lang fit machen für ihren „Job“. „Die meisten machen ihre Arbeit nicht schlechter als wir“, meint Lehrer Krieg mit einem Schmunzeln. Man könne sogar noch etwas dabei lernen.

Nebeneffekt des Projekts: Es gibt keine Reibereien auf dem Schulhof oder anderswo. Im Gegenteil: „Die Zehner kümmern sich um die Fünfer, und manchmal hängen die Kleinen den Großen am Rockzipfel“, hat Krieg beobachtet.

Noch steht nicht fest, welchen Preis die Klotzscher Gymnasiasten bekommen. Verliehen werden am Montag drei Hauptpreise mit je 4000 Euro, ein Sonderpreis Qualitätsmanagement (2000 Euro) und ein Förderpreis (1000 Euro). Erstmals vergibt die Heraeus-Bildungsstiftung den Sonderpreis „Persönlichkeit macht Schule“, der mit 4000 Euro dotiert ist. Zu den Preisträgern gehören außer dem Gymnasium Klotzsche die Oberschule Leubnitz, die Löwenzahn-Grundschule Großpösna sowie die drei Gymnasien in Marienberg, Borna und in Oelsnitz/Vogtland.

Von Katrin Richter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dritte Preisverleihung
Der Schulpreis würdigt alle zwei Jahre Projekte, die das Schulleben langfristig bereichern. (Symbolbild)

Das Gymnasium „Am Breiten Teich“ in Borna (Leipzig), die Oberschule in Leubnitz (Zwickau) und das Gymnasium Marienberg (Erzgebirge) sind die Gewinner des 3. Sächsischen Schulpreises. Der erstmals vergebene Sonderpreis „Persönlichkeit macht Schule“ ging ans Gymnasium Dresden-Klotzsche.

mehr
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.