Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Gut Gamig winkt Geld vom Entenrennen

Gut Gamig winkt Geld vom Entenrennen

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Dresdner "Lions Club" zum Stadtfest der Landeshauptstadt am 21. August wieder den traditionellen "Entencup".

Jeder kann daran teilnehmen, indem er eine "Rennente" für fünf Euro adoptiert. Der Erlös aus dem Rennen kommt einer gemeinnützigen Einrichtung in Dresden und Umgebung zugute.

In diesem Jahr erhält das Dohnaer "Gut Gamig" den Erlös. Der Verein möchte sich mit dem Geld eine Lernküche für das Schlosscafé kaufen.

Das "Gut Gamig" ist eine Rehabilitations- und Begegnungsstätte für psychisch kranke und seelisch behinderte Jugendliche und Erwachsene. Die Ärztin Renate Fühauf hatte den Verein 1991 mit dem Ziel gegründet, diesen kranken Menschen einen Platz für Geborgenheit und Gemeinschaft zu geben. Die Stadt Dohna möchte das Projekt mit dem Kauf von zehn Rennenten unterstützen.

red.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.