Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Großen Garten bunt illuminiert: "Lange Nacht" verzaubert Teile des Parks

Großen Garten bunt illuminiert: "Lange Nacht" verzaubert Teile des Parks

Lampions, Leuchten und Strahler haben am Sonnabend Teile des Großen Gartens bunt illuminiert. Bei der „Langen Nacht im Großen Garten“ fuhr die Dresdner Parkeisenbahn, der Botanische Garten öffnete und im Palais zeigten Floristen ihre aktuellen Meisterstücke.

Voriger Artikel
Der Alte Leipziger Bahnhof in Dresden hat schon bessere, aber auch schlechtere Zeiten gesehen
Nächster Artikel
Besucher erkunden Dresdens Begräbniskultur am Tag des Friedhofs

Teile des Großen Gartens in Dresden waren am Sonnabend bunt illuminiert.

Quelle: Georg Wehse

Von 18 bis 23 Uhr öffnete das zentrale Gebäude im Park seine Pforten. Besonders reger Andrang herrschte am Hauptbahnhof der Parkeisenbahn.

php201b5cdcd4201209161332.jpg

Leuchten und Strahler haben am Sonnabend Teile des Großen Gartens illuminiert. Bei der „Langen Nacht im Großen Garten“ fuhr die Dresdner Parkeisenbahn, der Botanische Garten öffnete und im Palais zeigten Floristen ihre Meisterstücke.

Zur Bildergalerie

Hier bildeten die Besucher lange Schlangen und mussten sich bis zur Mitfahrt in den beleuchteten Bahnen gedulden. Am Palais startete derweil eine Taschenlampenführung durch den Park. Mit Laternen und Taschenlampen wanderten Dutzende Kinder mit ihren Eltern hierbei durch die große Grünanlage. Besonders romantisch ging es auf dem Carolasee zu. Beleuchtete Nachtgondeln luden hier zum Rudern ein. Der Bootsverleih hatte eigens von 20 bis 24 Uhr geöffnet.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
23.09.2017 - 10:49 Uhr

Au Backe! Torsten Gütschow, der frühere dynamische Stürmer und heutige Trainer von Budissa Bautzen, musste in der Regionalliga eine derbe Schlappe einstecken.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.