Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Gourmetküche selbst zaubern

Genusswelten bringen dutzende Workshops nach Dresden Gourmetküche selbst zaubern

Vom 10. bis zum 12. Juni finden in Dresden zum ersten mal die „Genusswelten“ statt. Bei dem Open-Air-Gourmet-Festival werden bekannte Köche aus der Region über 100 Kompositionen anbieten. Zudem gibt es dutzende Workshops, um die Gourmetküche nach Hause zu holen.

Bei über 22 Workshops bieten die Genusswelten tiefen Einblick in die moderne Gourmetküche.

Quelle: Fissler

Dresden. Über 20 Spitzenköche, 50 Künstler und 100 Probiermenüs, dazu 22 Workshops. Die Genusswelten bringen zum ersten Mal ein „Festival des Geschmacks“ nach Dresden. Vom 10. bis zum 12. Juni verwandeln die Macher der Dresdner Schlössernacht das See-Areal im Ostrapark in ein Open-Air-Genussfestival mit kulinarischen Highlights und musikalischem Entertainment.

Mehr als 100 Probiermenüs stehen zur Auswahl, die von Spitzengastronomen kreiert und frisch zubereitet werden. Besucher können an allen drei Tagen von Stand zu Stand schlendern und Gerichte zum kleinen Preis probieren. Dazu gibt es eine unterhaltsame Koch-Show mit Prominenten und ein Spieleparadies für Kinder. Das Besondere an den Genusswelten ist, dass über das gesamte Wochenende 22 spannende Workshops stattfinden. Beispielsweise zu den Themen „Was macht die moderne deutsche Küche aus“, Wie bereitet man Smoothies zu“ oder „Wie kocht man am besten mit Teenagern“.

Ein Großteil der Workshops wird von der Dresdner Kochschule „Kochloft“ organisiert und selbst geleitet. Die Kochlehrer Ute Jenichen und Sebastian Teichert wurden auch jüngst vom Gastronomie-Hersteller Fissler für die Koch-Akademie 2016 ausgewählt und bieten nun als eine von 20 ausgewählten Kochschulen in Deutschland exklusive Kochkurse an. Im „Kochloft“, an der Nossener Brücke legen die beiden Gastronomen besonderen Wert auf praxisnahe Lehrgänge. „Wir arbeiten nach dem Prinzip ’learning by cooking’“, erklärt Ute Jenichen.

In Grund-, Spezial- und Premiumkochkursen werden die Teilnehmer entsprechend ihrer Kocherfahrungen direkt in das kalte Wasser geworfen und dürfen unter professioneller Anleitung direkt los kochen. Auf rund 800 Quadratmetern befinden sich drei verschiedene Schulungs- und Eventräume mit jeweils bis zu 30 Arbeitsplätzen, in denen vorwiegend haushaltstypische Geräte und Kochutensilien zu finden sind. „Wir wollen den Leuten so gut es geht ermöglichen, das Gelernte auch direkt zu Hause wieder umzusetzen“, ergänzt Sebastian Teichert.

Beide betreiben das „Kochloft“ seit 2009. Gegründet wurde es bereits 2007 im Industriepark an der Straße E, damals noch als Außenstelle des Schmidt’s Restaurant. 2012 folgte dann der Umzug in die modernen Räume an der Nossener Brücke. Seit dem entwickelt sich das „Kochloft“ immer mehr zum Geheimtipp für Menschen, die sich die Gourmetküche selbst nach Hause holen wollen. „Unsere Kurse dauern meistens drei bis fünf Stunden. Danach essen wir gemeinsam an feierlich gedeckten Tafeln“, so Jenichen.

Bei den Genusswelten wollen sie nun in dutzenden Workshops den Besuchern ihre Philosophie näher bringen. Um das dreitägige Event weiter abzurunden, haben sich die Organisatoren kräftig ins Zeug gelegt. André Sarrasani widmet sich der „Magie des Kochens“, Schauspieler Rainer König bereitet seine Leibspeise zu und selbst Unternehmer „Wolle“ Förster schwingt den Kochlöffel. Dazu gibt es für die Gäste einen originellen Brustbeutel samt Weinglas, der das Flanieren durch die Stände vereinfachen soll. An jeder Kochstation wird zudem eine großformastige Fotografie der jeweiligen Speise zu sehen sein, um den Gästen eine Orientierung zu gaben.

DNN Verlosung:

Die DNN verlosen fünf Mal zwei Tagestickets für das Festival „Genusswelten“ für Freitag, 10. Juni. Zusätzlich verlosen wir einen Kochkurs für zwei Personen in der Dresdner Kochschule „Kochloft“ zum Thema „Soul Food“ am 17. Juni um 18 Uhr. Wer gewinnen möchte, ruft heute um 14 Uhr unter der Telefonnummer 80 75 397 (0,14 Euro/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min.) an. Die ersten Anrufer, die durchkommen, gewinnen und können sich ihren Preis aussuchen, solange er noch vorhanden ist. Mitarbeiter des Verlags sowie deren Angehörige sind von der Verlosung ausgeschlossen.

DNN Service:

Die Genusswelten präsentieren sich vom Freitag bis zum Sonntag auf dem See-Areal im Ostrapark, Messering 8E. Am Freitag starten die Veranstaltungen ab 17 Uhr. Am Sonnabend sind die Genusswelten von 11 bis 4 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 22 Uhr.

Aus dem Programm :

:

18 Uhr : Gesunde Ernährung mit Vitalpunkt.

19.30 Uhr : „Wolle“ Förster & Mario Pattis kochen Hühnerfrikassee mit Reis.

20–21.30 Uhr : Eddy Miller & his Orchestra „Swing to the Beat“.

21 Uhr : Cocktailworkshop mit Kochloft Dresden.

:

11 Uhr : Soulfood – Kochen für die Seele mit Kochloft Dresden.

11–15 Uhr : Zugabe Orchester für die kleinsten Gäste.

13 Uhr : Moderne deutsche Küche mit Kochloft Dresden.

12 Uhr : Rainer König & Benjamin Biedlingmaier kochen.

18 Uhr : Quatsch mit Soße von Achim Schlicht mit Benjamin Unger - Süßes Durcheinander.

20 Uhr : Welt der Gewürze & Kräuter.

20 Uhr : Merci Cherie mit Martin Schmitt „Eine Hommage an Udo Jürgens“.

ab 21 Uhr : DJ Tanzwart Sommerparty.

Sonntag:

11–19 Uhr : Tasso & Co, Spiel & Spaß im Kinderspielparadies.

12 Uhr : 3-Mini-Sterne-Sonntagsmenü für Kinder mit „Erlebnissimo“.

13 Uhr : Smoothies Workshop mit Kochloft Dresden.

17 Uhr : Gala-Menü inklusive Champagner-Empfang – 6-Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen, zubereitet von sechs Spitzenköchen.

18 Uhr : Kay Dobberstein, Pianist & Elton-John-Double bei der Genuss-Gala.

Preise:

Tagesticket: 16,90 Euro im Vorverkauf, 22,50 Euro an der Tageskasse. Der Wochenendpass kostet 29,90 Euro im Vorferkauf, 35 Euro an der Tageskasse. Das Gala-Menü inklusive Champagnerempfang am Sonntag kostet 159 Euro pro Person.

Das komplette Programm sowie alle Köche und Speisen finden Interessierte im Internet unter: www.genusswelten-dresden.de.

Von Sebastian Burkhardt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.