Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Gottesdienst zum 100. Todestag von Siouxhäuptling Two-Two in Dresden

Gottesdienst zum 100. Todestag von Siouxhäuptling Two-Two in Dresden

Indianische Musik und Zeremonien bestimmen am Samstag (10.00 Uhr) einen Gottesdienst auf dem Neuen Katholischen Friedhof in Dresden. Damit wird am 100. Todestag des Siouxhäuptlings Edward Two-Two gedacht, der dort begraben ist, wie das Bistum Dresden-Meißen am Freitag mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Two-Two war Angehöriger der Lakota-Sioux, geriet bei der Schlacht am Little Big Horn 1876 in Gefangenschaft und trat Anfang des 20. Jahrhunderts in den großen Völkerschauen des Zirkus Sarrasani und des Zoos Hagenbeck auf. Auf Tourneen kam er auch nach Dresden, wo er wegen des Karl-May-Fiebers empfangen wurde wie ein Popstar. Die Elbestadt wählte er auch als letzte Ruhestätte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.