Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Glücksspiel in Dresden: 2000 Süchtige, 1,6 Millionen Euro Einnahmen für die Stadt

Glücksspiel in Dresden: 2000 Süchtige, 1,6 Millionen Euro Einnahmen für die Stadt

Schrill, bunt und mit Aussicht auf den großen Gewinn - wenn an Spielautomaten die Münzen klimpern, klingeln nicht nur bei den Betreibern die Kassen. Auch die Stadt verdient kräftig mit.

Voriger Artikel
Brüssel gibt grünes Licht für Elbe Flugzeugwerke in Dresden
Nächster Artikel
Nun ist der Herbst endgültig da: Dresdens Freibäder schließen am Wochenende

Ein neues Gesetz soll nun den Spielerschutz stärken, private Spielhallenunternehmer fürchten hingegen um ihre Existenz. (

Quelle: Salome Kegler)

Nach ersten Schätzungen will Dresden rund 1,6 Millionen Euro an Vergnügungsteuer dieses Jahr einnehmen, 400.000 Euro mehr im Vergleich zu 2002.  

Gab es vor zehn Jahren noch 636 Apparate mit Gewinnmöglichkeit in der Landeshauptstadt, so ist ihre Zahl auf 905 gestiegen. Im gleichen Zeitraum hat sich jedoch auch die Zahl der pathologischen Glücksspielsüchtigen in Sachsen mehr als vervierfacht. In Dresden gibt es rund 2000 Glücksspielsüchtige, schätzt Olaf Rike, Leiter der Sächsischen Landesstelle gegen Suchtgefahren.  

Ein neues Gesetz soll nun den Spielerschutz stärken, private Spielhallenunternehmer fürchten hingegen um ihre Existenz. Mit dem neuen "Ausführungsgesetz zum Glücksspielstaatsvertrag" soll die "Spielhallenflut" und Spielsucht eingedämmt werden. 2002 zählte Dresden noch 40 Spielotheken, heute gibt es rund 60 Standorte. Das neue Landesgesetz trat am 1. Juli dieses Jahres in Kraft. Es sieht vor, dass zwischen zwei Spielhallen und zu Schulen künftig ein Mindestabstand von 250 Metern eingehalten werden muss. Unter einem Dach dürfen künftig nur noch maximal zwölf Automaten aufstellt werden, Mehrfachkonzessionen seien nicht mehr erlaubt. Bis 2017 müssten die Auflagen umgesetzt werden.  

Mehr zum Thema lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der DNN sowie auf DNN-Exklusiv.

Benjamin Winkler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.