Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
„Globus-ohne-mich“: Dresdner Einzelhändler wehren sich gegen Einkaufszentrum

„Globus-ohne-mich“: Dresdner Einzelhändler wehren sich gegen Einkaufszentrum

Große Sorge bereitet den Mitgliedern des Unternehmervereins Dresden-Pieschen die geplante Ansiedlung des Globus-Marktes in Dresden. Am Alten Leipziger Bahnhof will der europaweit agierende Großkonzern einen neuen Markt eröffnen.

Voriger Artikel
Linke fürchtet Probleme für Kommunen durch Rechtsanspruch auf Kita-Plätze
Nächster Artikel
Schlecker-Ausverkauf in Dresden beginnt am Freitag

Hier will Globus ein großes Warenhaus errichten - doch zahlreiche Anlieger wehren sich gegen die Pläne.

Quelle: Madeleine Arndt

Für den Vorsitzenden Karl-Heinz Laganowski steht fest: „Der Bäcker an der Ecke, zwei Fleischer auf der Straße, der Laden für Kindermoden und all die anderen kleinen Läden nicht nur im Pieschener Viertel sind in ihrer Existenz bedroht durch den geplanten Globusmarkt.“

php6ecc23e37f201104181746.jpg

Auf dem Areal des Alten Leipziger Bahnhofs will Globus ein riesiges Warenhaus ansiedeln.

Zur Bildergalerie

Zusammen mit dem Gewerbe- und Kulturverein Dresden-Neustadt wollen sich die beiden Vereine künftig mit der Kampagne „Globus-ohne-mich“ gegen die Ansiedlung einsetzen. Mit Informationsständen und Unterschriftenlisten wollen die Gegner gegen das geplante Einkaufszentrum vorgehen.

Mit dem Einkaufszentrum werde die Grundlage der Kleinhändler und die Lebensqualität der Bürger beträchtliche verschlechtert, teilte der Verein mit. Mahnend richtete sich der Verein direkt an die abstimmenden Stadtratsmitglieder. Sie sollten nicht der Sogwirkung von 30 Millionen Euro Investitionsmitteln verfallen, sondern Mut und Rückgrat beweisen, so die Forderung des Vereins.

Das Einkaufszentrum soll künftig seine Waren auf 8.800 Quadratmetern präsentieren. Eine Untersuchung im Auftrag der Stadt Dresden zur „Fortschreibung des Entwicklungskonzeptes für die Äußere Neustadt“ beziffert die Verkaufsfläche der über 1200 Einzelhändler auf rund 133.000 Quadratmetern Verkaufsflächen. Insgesamt bestehe laut Gutachten ein gut durchmischtes Angebot über alle Branchen, das keine nennenswerten Angebotsdefizite aufweist. Bei Lebensmittelanbietern sieht die Studie jedoch „trotz einer guten strukturellen Angebotsmischung leichte Entwicklungsspielräume, insbesondere für bislang wenig vertretene Anbieter (z.B. Lebensmittelvollsortimenter).“

Auch die Stadtratsfraktion und der Kreisverband der Partei die Grünen unterstützen die Kampagne der Pieschener und Neustädter Einzelhändler. „Es ist unverständlich und auch ein bemerkenswerter Vorgang, dass dieses Vorhaben gegen den Rat aller Fachleute und auch deutlichen kritischen Tönen aus CDU und FDP in der Neustadt und aus Pieschen durchgedrückt werden soll,“ sagte Thomas Löser, Grünen-Sprecher für Stadtentwicklung im Dresdner Stadtrat.

Um bis zu 20 Prozent würden mit dem neuen Zentrum die Umsätze der umliegenden Händler einbrechen, prognostizierte das Planungsbüro mund, gille + partner. Der Handelsverband Sachsen, die IHK Dresden, das City Management, und die beiden eingangs genannten Vereine hatten die Studie in Auftrag gegeben und im März vorgestellt. Die Nahversorgungsstruktur in der Neustadt, dem Hechtviertel und Pieschen-Süd würde „unverträglich beeinträchtigt", heißt es in dem Gutachten weiter.

Zudem sprenge Globus mit seiner Ansiedlung die Straßenkapazitäten. Das geplante Einkaufszentrum überlaste die Verkehrszüge, die zum Teil auch nicht mehr erweiterbar sind, beschreibt die Studie. Zudem würde die Überlastung sich auch ökologisch auswirken. Sowohl Schallimmission, Feinstaub-, als auch Stickoxidbelastung würden dann die zulässigen Grenzwerte überschreiten.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.