Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Gewitter brachte Dresden fast ein Drittel des gesamten Mai-Regens

Gewitter brachte Dresden fast ein Drittel des gesamten Mai-Regens

Land unter nahe dem Drewag-Kraftwerk an der Nossener Brücke. Der starke Regen flutete am späten Sonnabendnachmittag die Freiberger Straße, die Straßenbahnen der Linien 2 und 7 mussten gestoppt werden.

Voriger Artikel
Albert Schweitzer-Förderzentrum in Prohlis erhält neue Horteinrichtung
Nächster Artikel
Kopfbau an der Wilsdruffer wird saniert und soll Besitzer wechseln

Land unter nahe dem Drewag-Kraftwerk an der Nossener Brücke

Quelle: Roland Halkasch

Laut Thomas Mende, Sprecher der Berufsfeuerwehr, mussten die Einsatzkräfte am Sonnabend 17 Mal ausrücken, um Wasserschäden zu beseitigen. Auf der "Freiberger" konnten sie allerdings nichts tun, sie mussten abwarten, bis das Wasser abgeflossen war. Die Straße war rund eineinhalb Stunden lang geflutet, ab etwa 19 Uhr rollte der Verkehr dann wieder. Nicht nur das viele Regenwasser beschäftigte die Feuerwehr, die Einsatzkräfte mussten auch drei herabgefallene Äste beseitigen. Auf dem Limbacher Weg in Gorbitz war sogar ein ganzer Baum umgestürzt und blockierte vorübergehend den Fußweg.

Der Deutsche Wetterdienst registrierte am Sonnabend an seinen Messstellen in Strehlen und Hosterwitz zwischen 14 und 19 Uhr Regenmengen, die etwa einem Drittel des Monatsmittels im Mai entsprechen. In Strehlen fielen in dieser Zeit 23,5 Liter Regen pro Quadratmeter, in Hosterwitz 21,4 Liter. Die größten Regenmengen registrierte der DWD im Erzgebirge. So fielen in Dippoldiswalde 47,8 Liter pro Quadratmeter. Das entspricht fast der gesamten Regenmenge im Mai. Die beträgt 51,6 Liter, sagte Meteorologe Stefan Bach auf DNN-Anfrage. Zum Vergleich: Im Flutjahr 2002 fielen in Zinnwald-Georgenfeld binnen 24 Stunden mehr als 300 Liter Regen pro Quadratmeter.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 26.05.2014

cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.