Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Gewerkschafter beraten am Dienstag über Tariftreue

Gewerkschafter beraten am Dienstag über Tariftreue

Rund 80 Betriebs- und Personalräte aus Sachsen treffen sich am Dienstag um 15 Uhr auf Einladung der DGB in Dresden. Sie wollen sich mit der Vergabe öffentlicher Aufträge befassen.

Voriger Artikel
„Blitz für Kids“ – Grundschulkinder kontrollieren in Dresden die Geschwindigkeit
Nächster Artikel
Studie: Dresden gehört zu leisesten Großstädten in Deutschland

Am Dienstag beraten in Dresden die Gewerkschaften.

Quelle: dpa

Im Raum steht die Gewerkschaftsforderung, solche Aufträge nur an Unternehmen zu vergeben, die ihre Mitarbeiter ordentlich nach Tarif bezahlen.

Es dürfe nicht der automatisch billigste Anbieter zum Zuge kommen, weil dahinter oft Niedriglöhne für die Beschäftigten stünden. Unternehmer, die sich an Tarifverträge hielten, würden bei der Vergabe öffentliche Aufträge benachteiligt. „Keine Vergabe unter 8,50 Euro", so die Forderung nach einem Mindeststundenlohn.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.