Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Gefälschter Aufruf zu Protest gegen Rechtsextreme kursiert in Pieschen und der Neustadt

Gefälschter Aufruf zu Protest gegen Rechtsextreme kursiert in Pieschen und der Neustadt

In Teilen von Pieschen, Trachenberge und der Neustadt sind am Dienstag Hinweiszettel aufgetaucht, die mit dem Stadtwappen und einer offiziell wirkenden Aufmachung den Eindruck erwecken, es handele sich um ein Schreiben aus dem Rathaus.

Voriger Artikel
Der Herr der Füchse - Der Dresdner Jäger Hartmut Geschke fängt Gevatter Fuchs - und lässt ihn wieder frei
Nächster Artikel
Dresdner Wirtschaft legt der Politik lange Mängelliste vor

Solche Zettel kleben seit Dienstag unter anderem in Pieschen. Es handelt sich nicht um offizielle Schreiben aus dem Rathaus.

Quelle: Dresdner Forum gegen Rechts

Im Text der Aufkleber geht es um den am Sonnabend geplanten Protest gegen den rechten Aufmarsch zum so genannten „Tag der deutschen Zukunft“. Das „Dresdner Forum gegen Rechts“, ein Netzwerk von Organisationen, das sich gegen den Aufmarsch wendet, begrüßte den Inhalt der Zettel, stellte aber fest, es handele sich wohl um eine Fälschung. Diese Vermutung bestätigte Rathaussprecher Kai Schulz.

Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) hat am Montag dazu aufgerufen, gegen die Veranstaltung der Rechten zu protestieren. Laut dem „Forum gegen Rechts“ fehlte dabei ein Hinweis darauf, wo man am Sonnabend in Hör- und Sichtweite zu den Neonazis protestieren kann. Aktuell wird vermutet, dass der Neonazi-Zug am Samstag ab 12 Uhr vom S-Bahnhof Pieschen in Richtung Goldener Reiter laufen will.

cs / sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.