Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Gedenken an Zerstörung Dresdens - Bürgermeisterin warnt auf dem Heidefriedhof vor Vergessen

Gedenken an Zerstörung Dresdens - Bürgermeisterin warnt auf dem Heidefriedhof vor Vergessen

Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) hat am Jahrestag der Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg vor dem Vergessen gewarnt. „Nicht verblassen lassen dürfen wir, dass die Bomben auf Dresden wie anderswo auf deutschem Boden unschuldige Opfer wie auch Täter trafen“, sagte sie am Donnerstag bei der alljährlichen Gedenkfeier der Stadt auf dem Heidefriedhof.

Voriger Artikel
Täterspuren-Mahngang erinnert an Dresdens Rolle unter Nazi-Regime
Nächster Artikel
3000 Teilnehmer: „Mahngang Täterspuren“ erinnert an nationalsozialistische Verbrechen in Dresden
Quelle: Julia Vollmer

Es dürfe auch nicht vergessen werden, „dass es Nazi-Deutschland war, das anderen Völkern und Staaten einen Kampf auf Leben und Tod aufzwang“. Ebenso sollte aber auch nicht vergessen werden, dass derzeit auch in Ländern wie Syrien, Afghanistan und Zentral-Afrika Krieg herrsche.

An der offziellen Gedenkveranstaltung nahmen auch Landtagspräsident Matthias Rößler, Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) sowie die Bürgermeister Martin Seidel (parteilos), Jörn Marx (CDU), Ralf Lunau (parteilos) teil. Außerdem waren einige Landtagsabgeordnete und viele Bürger Dresdens gekommen. Die Politiker legten am Mahnmal für die Opfer des Bombenangriffs weiße Rosen nieder. Auch rund 50 Neonazis waren mit Kränzen auf den Friedhof gekommen.

php47579ecdba201402131707.jpg

Gedenken auf dem Dresdner Heidefriedhof

Zur Bildergalerie

JV/ dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.