Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Freimaurer-Sphinx auf der Baustelle "An der Herzogin Garten" ausgebuddelt

Freimaurer-Sphinx auf der Baustelle "An der Herzogin Garten" ausgebuddelt

Sensationeller Fund auf der Baustelle "An der Herzogin Garten": In 1,50 Meter Tiefe hat Baggerfahrer Hanno Ruhland am Donnerstag eine 2,40 Meter lange Sphinx ausgebuddelt.

Die Skulptur wiegt ungefähr eine Tonne und ist ausgesprochen gut erhalten, wie Christoph Heiermann vom Landesamt für Archäologie zufrieden feststellt. Allerdings warnt der Experte zugleich vor allzu großer Euphorie, denn aus altägyptischer Zeit stammt die Sphinx definitiv nicht. "Sie hat keine 5000 Jahre auf dem Buckel, sondern entstand vermutlich irgendwann im 19. Jahrhundert. Zu der Zeit lagen ägyptische Motive wegen der napoleonischen Feldzüge im Trend", erklärt Heiermann.

Bei den regulären Ausgrabungen auf dem Grundstück der CTR Immo vor einigen Monaten ist die Sphinx nicht entdeckt worden, weil der Fundort ursprünglich für keinen tieferen Aushub vorgesehen war. Wäre an der Stelle nicht eine Spundwand geplant, hätte die Sphinx wohl bis in alle Ewigkeit im Erdreich geschlummert.

Nun stehen erst einmal detaillierte Untersuchungen im sächsischen Landesamt für Archäologie an. Danach wird die Skulptur wohl der Freimaurerstiftung Dresden übergeben. "Die Sphinx stand zusammen mit einer anderen am Eingangsportal unseres alten Logenhauses an der Ostra-Allee", erklärt Vorstand Frank Nitzsche.

Von der zweiten Sphinx ist bislang jedoch nur der Kopf freigelegt. Die gesamte Bebauung des Herzogin Gartens ist während der anglo-amerikanischen Luftangriffe im Februar 1945 zerstört worden. Auf dem Nachbargrundstück von Reinhard Saal sind Archäologen unter anderem auf die alten Fundamente der Gewächshäuser und der Orangerie gestoßen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 05.08.2014

Christoph Stephan

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.