Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Fraunhofer-Gesellschaft plant Technologiezentrum in Dresden

Fraunhofer-Gesellschaft plant Technologiezentrum in Dresden

Die Fraunhofer-Gesellschaft plant zehn nationale Leistungszentren für ausgewählte Schlüsseltechnologien wie Energietechnik, nachhaltiger Ressourcen-Verbrauch oder Werkzeugmaschinenbau.

Voriger Artikel
Dresdner Forschungsinstitute sollen sich riskanteren Projekten stellen
Nächster Artikel
Focus Money: Sparkasse Dresden wieder Testsieger beim City-Vergleich

Frauenhofer IWU-Chef Neugebauer

Quelle: Dietrich Flechtner

Eines dieser nationalen Schlüsseltechnologie-Zentren soll in Dresden entstehen und sich dem Schwerpunkt „Mikroelektronik“ widmen, wie Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft (FHG), im DNN-Interview ankündigte. Er verhandelt mit dem Bund und weiteren Partnern über eine Förderung mit einem „hohen zweistelligen Millionenbetrag“.

Im Zusammenspiel von Uni, außeruniversitären Forschungsgesellschaften wie Fraunhofer und Helmholtz sowie Wirtschaftspartnern soll das geplante Leistungszentrum in Dresden entscheidende Technologievorteile für die deutsche Halbleiterbranche im internationalen Wettbewerb erarbeiten, so Neugebauer. Im Fokus sollen intelligentere Computerchips stehen, die nicht „nur“ rechnen, sondern auch Sensoren, Aktuatoren und andere analoge und digitale Elemente integrieren.

„Wir verstehen uns als Innovationsmotor für die deutsche Wirtschaft“, erklärte Neugebauer die Hintergründe der Initiative. „Dafür bedarf es aber auch exzellenter Forschung.“ Und diese soll in den neuen nationalen Leistungszentren vorangetrieben werden. Derweil zeigte sich der FHG-Präsident sehr zufrieden mit der Arbeit der Fraunhofer-Institute in Dresden und Sachsen.

Das komplette Interview lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der DNN vom 24. September und bei DNN-Exklusiv!

hw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
23.10.2017 - 14:57 Uhr

Für Manuel Konrad geht es in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit Dresden in seine alte Heimat zum SC Freiburg.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.