Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
FranceMobil macht am Dresdner Hülße-Gymnasium Station

Französisch auf Rädern FranceMobil macht am Dresdner Hülße-Gymnasium Station

Das FranceMobil ist wieder auf Tour: Am 7. Juni macht Lektorin Perrine Schaeffner aus Frankreich am Dresdner Hülße-Gymnasium Station. Sie gehört zu den zwölf französischen Lektoren, die durch die Bundesrepublik fahren, um Schüler spielerisch für die französische Sprache und Kultur zu begeistern.

Dresden, Hülßestraße 51.0121864 13.7923697
Google Map of 51.0121864,13.7923697
Dresden, Hülßestraße Mehr Infos
Nächster Artikel
Dresdner Zoo zeigt Entwurf für neues Pinguin-Café


Quelle: Kempner

Dresden. Das FranceMobil ist wieder auf Tour: Am Dienstag, 7. Juni, macht Lektorin Perrine Schaeffner aus Frankreich im Hülße-Gymnasium an der Hülßestraße 16 Station. Sie gehört zu den zwölf französischen Lektoren, die mit ihren von der Renault Deutschland AG bereitgestellten Kombi Kangoo durch die Bundesrepublik fahren, um Schüler spielerisch für die französische Sprache und Kultur zu begeistern. Seit September vergangenen Jahres sind sie unterwegs. Die jungen Lektoren wollen den Schülern, aber auch Lehrern und Eltern ein zeitgemäßes Frankreichbild vermitteln und Informationen zur Fremdsprachenwahl liefern.

Veranstalter der Werbecampagne sind das Deutsch-Französische Jugendwerk und das Institut Francais Deutschland gemeinsam mit der Robert Bosch Stiftung. In den vergangenen 13 Jahren hat das Programm bundesweit über eine Million Schüler an etwa 12300 Schulen erreicht. Es ist 2002 von der Robert Bosch Stiftung und der Französischen Botschaft in Berlin ins Leben gerufen worden. Die Renault Deutschland AG stellt die Fahrzeuge zur Verfügung, mit denen die Lektoren Kindergärten, Grund-, Ober- und Berufsschulen sowie Gymnasien in ganz Deutschland ansteuern.

Von Kat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
29.03.2017 - 09:35 Uhr

Vielerorts wird sich um den Titel Wiege des deutschen Fußballs beworben. Dresden befand sich neben Braunschweig eine Zeit lang mit guten Aussichten im Rennen. Der Dresdner Archäologe Hans-Peter Hock hat sich intensiv damit befasst.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.