Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Fotoausstellung zur Selbsthilfe

Fotoausstellung an TU Dresden Fotoausstellung zur Selbsthilfe

Ab dem 24. Oktober ist in der Technischen Universität Dresden eine Fotoausstellung zum Thema „Kinderrheuma ist das was du draus machst – das kann Selbsthilfe“ zu sehen. Sie zeigt die vielfältigen Aktivitäten von Selbsthilfegruppen.

Voriger Artikel
Förderverein Palais Großer Garten Dresden lädt zur Podiumsdiskussion ein
Nächster Artikel
In Dresden gibt es immer mehr Probleme bei der Wohnungssuche

Eines der Gewinnerfotos, welche an der TU Dresden bestaunt werden können.

Quelle: Benedikt Ziegler

Dresden. Ab dem 24. Oktober ist in der Technischen Universität Dresden eine Fotoausstellung zum Thema „Kinderrheuma ist das was du draus machst – das kann Selbsthilfe“ zu sehen. Sie zeigt die vielfältigen Aktivitäten von Selbsthilfegruppen. Um die Ausstellung realisieren zu können, schrieb der Verband der Ersatzkassen e.V. einen Wettbewerb für Studierende und junge Fotografen aus. Sie sollten das Spektrum der Bewältigungsstrategien in Bildern einfangen. Noch bis zum 4. November kann die Ausstellung im Andreas-Schubert-Bau auf dem Zelleschen Weg 19 besucht werden.

Von Lisa-Marie Leuteritz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.