Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° Regen

Navigation:
Google+
Flughafen Dresden erweist sich als Jobmagnet - 4,5 Prozent mehr Beschäftigte

Flughafen Dresden erweist sich als Jobmagnet - 4,5 Prozent mehr Beschäftigte

Immer mehr Menschen arbeiten am Flughafen Dresden. Wie die Mitteldeutsche Airport Holding am Dienstag mitteilte, waren zum Jahresende 3.089 Männer und Frauen rund um den Flughafen in Klotzsche angestellt.

Voriger Artikel
Dresden im Eisloch: Sibirien-Hoch Cooper lässt Feinstaubwerte bedenklich klettern
Nächster Artikel
Verkauf von Weißen Rosen zum Dresden-Gedenken am 13. Februar läuft auch in der DNN-Geschäftsstelle
Quelle: Weimer Flughafen Dresden

Das sind 4,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Insgesamt sind 130 Unternehmen am Flughafen ansässig. Auch am Flughafen Leipzig-Halle stieg die Zahl der Angestellten um 11,9 Prozent auf 5.713 Arbeitnehmer.

„Nach Höchstwerten beim Fracht- bzw. Passagieraufkommen im Jahr 2011 weisen die beiden Flughafenstandorte Leipzig/Halle und Dresden nun auch erneut ein deutliches Beschäftigungswachstum aus. Die Airports unterstreichen damit eindrücklich ihre Bedeutung als nachhaltige Beschäftigungs- und Wachstumsmotoren Mitteldeutschlands", sagte Markus Kopp, Vorstand der Mitteldeutschen Flughafen AG.

1027 Mitarbeiter seien direkt bei der Mitteldeutschen Airport Holding und ihren Töchtern beschäftigt, der Rest arbeite bei Unternehmen und Behörden, die an den Flughafen-Standorten angesiedelt sind.

sl / dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.