Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Filmwissenschaftlerin spricht über Weltuntergangsszenarien

Vortrag im deutschen Hygiene-Museum Filmwissenschaftlerin spricht über Weltuntergangsszenarien

Am 28. Juni geht die Welt zum letzten Mal unter: Die renommierte Filmwissenschaftlerin und Philosophin Gertrud Koch wirft im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden einen Blick ins Universum filmischer Weltuntergangsszenarien.

Dresden, Lingnerplatz 1 51.04453 13.74713
Google Map of 51.04453,13.74713
Dresden, Lingnerplatz 1 Mehr Infos
Nächster Artikel
Volkshochschule Dresden soll auf die Annenstraße ziehen



Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Am 28. Juni geht die Welt zum letzten Mal unter: Die renommierte Filmwissenschaftlerin und Philosophin Gertrud Koch wirft im Hygiene-Museum einen Blick ins Universum filmischer Weltuntergangsszenarien. Im Zentrum ihres Vortrags stehen verschiedene Inszenierungen des Endes – von Lebensformen, Gesellschaften oder der ganzen Welt – und deren Kontexte: die gesellschaftlichen, ästhetischen und medialen Dimensionen von Dystopien. Gertrud Koch ist Professorin für Filmwissenschaft an der Freien Universität Berlin, Filmkritikerin und Philosophin.

Der Vortrag mit anschließender Diskussion beginnt 18 Uhr im Deutschen Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, Marta-Fraenkel-Saal. Die Veranstaltungsreihe wird organisiert von der Professur für Rechts- und Verfassungstheorie an der TU Dresden in Zusammenarbeit mit der AG Kurzfilm – Bundesverband Deutscher Kurzfilm, dem Deutschen Hygiene-Museum Dresden, der Filmgalerie Phase IV, dem Kino Thalia und Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.