Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Filmfest-Führungen wagten einen Blick in das Innere des Dresdner DVB-Hochhauses

Filmfest-Führungen wagten einen Blick in das Innere des Dresdner DVB-Hochhauses

Am Karfreitag gab es für alle Neugierigen, die Chance, mal einen Blick hinter die Mauern des DVB-Hochhauses am Albertplatz zu werfen. Im Rahmen des Filmfestes wurden Führungen in dem Baudenkmal angeboten.

Voriger Artikel
Kisten für Unikate - Am 24. Juni findet die lange Nacht der Industrie in Dresden statt
Nächster Artikel
Gläserne Manufaktur: Mehr als 100 Bentleys in Dresden vom Band gerollt
Quelle: Julia Vollmer

Seit Januar laufen die Bauarbeiten am DVB-Hochhaus. Investor Peter Simmel rechnet damit, im April 2015 mit den Arbeiten fertig zu werden. Einziehen sollen in das Hochhaus verschiedenen Büros und Arztpraxen. Entstehen sollen auf dem Gelände neben einem Edeka-Markt auch 350 Tiefgaragen-Plätze, ein Aldi- und ein Rossmann-Markt.

php9b522555ca201404191304.jpg

Innenansichten des DVB-Hochhauses

Zur Bildergalerie

php5a6754ed0e201311131601.jpg

Nach vielen Jahren Leerstand ist das einstige DVB-Hochhaus kein Schmuckstück mehr. Aber es soll wieder eins werden, sagt Investor Peter Simmel.

Zur Bildergalerie

Besonders stolz sind die Investoren, dass Fernsehkoch Alfons Schubeck einen Gewürzladen auf dem Gelände eröffnen will. Das Hochhaus am Albertplatz gilt als das älteste Bürohochhaus in Dresden. 1929 wurde es für die Sächsische Staatbank gebaut und überstand die Bombardierung 1945 mit relativ geringen Schäden. Bis 1997 war die Verwaltung der Dresdner Verkehrsbetrieb in dem Hochhaus untergebrach.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.