Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Ferienfest am Elbufer

Spiel & Spaß Ferienfest am Elbufer

Zu einem Ferienfest mit Ballspielen, Cheerleader-Tänzer, Bowling und anderen Späßen lädt das Jugendamt am Sonnabend, 2. Juli, die Dresdner Kinder ans Neustädter Elbufer an der Carolarücke ein.

Voriger Artikel
In Sachsen machten gestern rund 30 000 Schüler mit beim Projekttag „genialsozial“
Nächster Artikel
Prager Straße in Dresden beste Einkaufsmeile in Ostdeutschland

Der Dresdner Ferienpass 2016 zeigt ein Bild, das Songyulai (9 Jahre) aus Dresdens chinesischer Partnerstadt Hangzhou gemalt hat. Der Pass öffnet die Türen zu 1200 Veranstaltungen.

Quelle: LHD/ Songyulai

Dresden. Zu einem Ferienfest mit Ballspielen, Cheerleader-Tänzer, Bowling und anderen Späßen lädt das Jugendamt am Sonnabend, 2. Juli, die Dresdner Kinder ans Neustädter Elbufer an der Carolabrücke ein. Der Eintritt ist gratis. Spiel, Sport und Spaß für die ganze Familie stehen von 13 bis 17 Uhr auf dem Filmnächte-Gelände im Mittelpunkt, verspricht das Amt.

Die Mitarbeiter des Bowlingcenters im Elbe-Park und der Bowlingarena Südhöhe haben eine mobile Bowlingbahn aufgebaut, kündigte die Stadtverwaltung an. Skaten können die jungen Besucher bei der Skate-Schule Dresden mit Funwheels und Skate-Parcours. Mit den „Baseball und Softball Dresden Dukes“ können sie Bälle im Käfig schlagen. Das Verkehrsmuseum hat eine Lokomotive parat, die durch Muskelkraft angetrieben wird.

Auch können die Ferienkinder Anstecker, Papptiere und Dinosaurier basteln. Das Spielmobil „Wirbelwind“ baut einen Parcours zum Klettern und Balancieren auf. Die Sportjugend ist mit Trampolin, Riesen-Mensch-Ärgere-Dich-Nicht und Mini-Tischtennis vertreten. Die Mitarbeiterinnen des Kinder- und Jugendhauses „Pat’s Colour Box“ schminken Kinder. Und am Glücksrad des Cineplex-Rundkinos können die Ferienkinder etwas gewinnen und Rätsel lösen. Auf der großen Bühne tanzen Jugendliche aus dem Kinder- und Jugendhaus „Louise“ und die „Lunatics Cheerleader“ zeigen coole Sprünge und schnelle Schrittfolgen. Dazu spielt die Band „Zugabe“ „leise Töne und wunderbare Kinderlieder“.

Wer noch keinen Ferienpass besitzt, kann ihn am Jugendamt-Stand für acht Euro kaufen. Damit haben Mädchen und Jungen von sechs bis 14 Jahren die Wahl unter rund 1200 Ferienveranstaltungen.

Mehr Infos im Internet: dresden.de/ferienpass

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.