Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Familienmesse "Baby Plus Kids" empfängt Eltern und ihren Nachwuchs

Familienmesse "Baby Plus Kids" empfängt Eltern und ihren Nachwuchs

Pünktlich zur Jahreszeit der aufkeimenden Frühlingsgefühle eröffnet in Dresden am Sonnabend zum mittlerweile 11. Mal die Familienmesse "Baby plus Kids". Das ganze Wochenende über können sich werdende und frischgebackene Eltern hier über alle Bereiche des Lebens mit Kindern informieren lassen.

Voriger Artikel
Messen "abenteuer outdoor" und "aktiv + vital" locken ins Ostragehege
Nächster Artikel
Steigender Beratungsbedarf: Deutsche Bank Dresden legt im Ortsgeschäft zu

Beste Freundinnen: Anna und Caro aus der privaten Kindertagesstätte "Villa Kindertraum" in der Holzwerkstatt. Die Kita wird mit einem Stand bei der Messe dabei sein.

Quelle: Anja Schneider

Zum ersten Mal findet die Messe dieses Jahr im Erlwein-Forum auf ca. 5000 qm statt. 72 überregionale und regionale Unternehmen stellen ihre Produktneuheiten vor. Ein buntes Bühnenprogramm mit Puppentheater und Workout-Training für Mama und Kind soll Abwechslung und Bewegung bringen. Mit dabei sind auch sieben Krankenhäuser aus Dresden und der Umgebung, die sich am Sonabend ab 10.30 Uhr und am Sonntag ab 14 Uhr den Fragen neugieriger Eltern stellen wollen und über verschiedene Entbindungsmöglichkeiten informieren werden.

Anne Frank, Geschäftsführerin der TMS Messen-Kongresse-Ausstellungen GmbH, betonte im Vorfeld, dass das Veranstaltungskonzept "Messe" durch die Informationsvielfalt des Internets nicht vom Aussterben bedroht sei. Gerade durch gezielte Beratungsangebote und die persönliche Kontaktaufnahme zu Händlern seien Messen auch bei einem jüngeren Publikum wieder sehr beliebt. Die "Baby plus Kids"-Messe soll nun Eltern auf ihrem spannenden Weg in einen neuen Lebensabschnitt begleiten. "Schließlich sind Kinder nun mal unsere Zukunft", so Frau Frank.

Mit eben dieser Zukunft können sich Eltern also diesen Sonnabend und Sonntag von 10 bis 18 Uhr im Erlwein-Forum ausführlich beschäftigen. Hier können sie beispielsweise in der ganztägig geöffneten Wickel- und Stilloase Stilltipps erhalten, Experten zu Karies bei Kindern befragen oder sich finanziell beraten lassen, wie sie etwas Geld für den Nachwuchs beiseite legen. Dabei sollen die sanierten Räumlichkeiten im Ostrapark eine Kulisse für innovative Ideen bieten.

Im vergangenen Jahr freuten sich die Veranstalter über einen großen Besucherandrang. Dresden, als eine der geburtenreichsten Städte Deutschlands, wird sicher auch dieses Mal dafür sorgen, dass die Aussteller alle Hände voll zu tun haben.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 05.03.2015

Konstanze Nastarowitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.