Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Fahrradsicherheit: Sicher ist sicher, auch auf dem Fahrrad

Fahrradsicherheit: Sicher ist sicher, auch auf dem Fahrrad

Die Landesverkehrswacht Sachsen (LVW) hat gestern eine Aktion gestartet, bei der Fahrräder kostenlos geprüft und Sicherungscodes eingraviert werden. "Fahrradsicherheit" heißt das Schlagwort, unter dem die Verantwortlichen mit ihrem Programm ab sofort durch Sachsen touren.

Voriger Artikel
Ehrenamtliche der Malteser erhalten Fluthelferorden für Einsatz während des Juni-Hochwassers 2013
Nächster Artikel
Hand auf beim Public Viewing: Gastwirte müssen für Fußballübertragungen kräftig blechen

Alles muss genau passen, auch der Luftdruck und die Spannung der Speichen, weiß der achtjährige Lamin.

Quelle: Carola Fritzsche

20 Stationen steuern sie dabei an. Der Auftakt fand gestern im Jugendhilfezentrum "Am Waldpark" in Striesen statt. "Wir haben 24 Fahrräder", zeigte gestern Christian Georgi, der Leiter des Jugendhilfezentrums, "seinen" Fuhrpark. Schicke Sporträder sind darunter, ebenso sehr einfache und mächtig verstaubte Kinderfahrräder. Fachleute der Verkehrswacht und ein Spezialist aus einem Fahrradgeschäft nahmen sie gestern in Augenschein. "Wir prüfen unter anderem die Bremsen und das Licht", sagte Fahrradfachmann Tankred Spittler. "Kleine Mängel beseitige ich sofort, größere Reparaturen erledigen wir in unserem Fahrradladen." Parallel dazu gravierte ein Fachmann der Verkehrswacht einen speziellen Code in die Rahmen der Fahrräder. Diese Buchstaben- und Zahlenreihe ist ein unverwechselbarer Hinweis auf den Eigentümer des Gefährts - in diesem Fall also auf das Jugendhilfezentrum. Die dort beheimateten 25 Kinder und Jugendlichen konnten unterdessen bei Seh- und Geschicklichkeitstest ihr Reaktionsvermögen unter Beweis stellen.

Die LVW-Aktion wird vom sächsischen Verkehrsministerium unterstützt. 10 000 Euro hat das Ministerium dafür zur Verfügung gestellt, sagte Staatssekretär Roland Werner (FDP). "Wir wollen, dass Radfahrer sicher unterwegs sind", erklärte er. Helmut Büschke, Geschäftsführer der LVW Sachsen: "Ziel ist die Erhöhung der Verkehrssicherheit der Radfahrer." Deshalb würde erstmals auch der Fahrradcheck angeboten. Alle Termine sollen bald unter www.lvw-sachsen.de zu finden sein.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 01.07.2014

cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.