Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Exklusiver Einblick in den Dresdner Primark: Riesiges Warenangebot bereits ausgepackt

Exklusiver Einblick in den Dresdner Primark: Riesiges Warenangebot bereits ausgepackt

Die irische Bekleidungskette Primark öffnet in Dresden ihre Filiale. Offiziell steht die Eröffnung am 20 November an. Erstmals ist Primark dann in den neuen Bundesländern vertreten.

Voriger Artikel
Neustart: Centrum Galerie Dresden setzt auf Primark
Nächster Artikel
Einzigartig: Dresdner Firma Sunfire revolutioniert Kraftstoff-Herstellung

Primark in Dresden vor der Eröffnung: Wolfgang Krogmann, Primark Director für Deutschland und Österreich, in der neuen Filiale.

Quelle: Dominik Brüggemann

DNN sprach mit Wolfgang Krogmann, Primark Director für Deutschland und Österreich, welche Erwartungen der Konzern mit dem Standort Dresden verbindet und besuchte die Filiale vorab.

phpbb581386b9201411141503.jpg

Exklusive Eindrücke aus dem Dresdner Primark-Laden vor der offiziellen Eröffnung.

Zur Bildergalerie

DNN: Warum zieht es Primark nach Dresden?

Wolfgang Krogmann: Primark ist vor fünf Jahren nach Deutschland gekommen. Wir mussten schauen, ob die Kunden unser Konzept annehmen. Das ist der Fall, es funktioniert. Jetzt müssen wir die richtigen Standorte finden. Dazu haben wir eine Wunschliste erstellt, auf der Dresden sehr weit oben stand. Der Zufall spielte auch eine Rolle. Als wir uns mit Dresden beschäftigt hatten, baute der Eigentümer gerade die Centrum Galerie um. So sind wir zusammengekommen. Dresden hat sehr viele Einwohner und wie Leipzig auch sehr viel im Bereich Bildung getan. Es gibt in der Stadt sehr viele Studenten. Wir rechnen mit jungen Menschen als Kunden. Es passt also alles.

Wie gefällt Ihnen die neue Centrum Galerie?

php6e8116a498201411131510.jpg

Die Centrum Galerie an der Prager Straße feiert gegenwärtig ihren Neustart. Rund 30 Millionen Euro hat sich der Besitzer Corio Deutschland GmbH den Umbau kosten lassen.

Zur Bildergalerie

Das Center hat ein sehr eigenes Profil. Die Galerie ist ein unverwechselbarer Standort und keine gesichtslose Einkaufsmeile. Zu uns passt sie sehr gut, weil ihr Konzept auf junge Leute setzt.

Wie ordnet sich Dresden in den nun 16 Primark-Filialen in Deutschland ein?

Es ist unsere viertgrößte Filiale. Mit 9600 Quadratmetern Gesamtfläche ist sie 40 Prozent größer als eine durchschnittliche Filiale und gehört zu den Top 15 im Konzern.

Das ausführliche Interview lesen Sie in den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 15. und 16. November 2014.

tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.