Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Ewig leben dank Einfrieren? : Kryoniker treffen sich zum Kongress in Dresden

Ewig leben dank Einfrieren? : Kryoniker treffen sich zum Kongress in Dresden

„Ich finde es normal, dass Menschen leben wollen. Alle, die mir erzählen, sie hätten keine Angst vor dem Sterben finde ich unnormal“, so will Klaus Sames, Gründer und Ehrenvorsitzender der Deutsche Gesellschaft für Angewandte Biostase e.

Voriger Artikel
„Diffamierende“ Aussagen über Islamzentrum- Dresdner Sprecher: Keine Verbindung zur Muslimbrüderschaft
Nächster Artikel
Pyro Games lassen Dresden erstrahlen: Dresdner Team gewinnt

Klaus Sames

Quelle: Julia Vollmer

V. seine Kritiker zum Schweigen bringen. Sames ist aus Ulm angereist zum Kryonik-Kongress nach Dresden. Seit vielen Jahrzehnten forscht der Theologe und Mediziner in der Kryonik. Die Kryonik beschäftigt sich mit der Konservierung von Organismen und Organen, um sie, sofern möglich, in der Zukunft wiederzubeleben.

phpb12d34f07b201403021753.jpg

Beeindruckende Exponate in den Dresdner Körperwelten

Zur Bildergalerie

Ob das gelingt, ist bisher unklar. In den USA lagern es nach Angaben des Biostase-Gründers bereits erste eingefrorene Menschen in riesigen Stickstoff-Tanks, in Deutschland noch nicht. Zu den Kosten der Konservierung wollte sich der Verein nicht äußern. Erst zum zweiten Mal nach 2010 trifft sich die Kryonik-Szene zu einem internationalen Kongress. An diesem Wochenende ist das Dresdner Dorint-Hotel der Austragungsort. Dresden wurde ausgewählt, da hier mit acht Leuten eine der stärkten Gruppen Deutschlands sitzt. Auf der Rednerliste stehen. Ben Best vom Cryonics Institute, Peter Gouras von der Columbia University, Aubrey de Grey vom SENS Research Foundation, João Pedro de Magalhães von der University of Liverpool und Max More von der Alcor Life Extension Foundation und Aschwin de Wolf von der Advanced Neural Biosciences.

Den kompletten Text und mehr Informationen rund um die Kryonik finden Sie in der aktuellen Ausgabe unseres DNN Sonntag: www.dnn-sonntag.de

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.