Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Erstes Elbehochwasser des Jahres geht zurück - Alarmstufen aufgehoben

Erstes Elbehochwasser des Jahres geht zurück - Alarmstufen aufgehoben

Das erste Elbehochwasser des Jahres in Sachsen ist Geschichte. Da nur noch vereinzelt geringe Niederschläge zu erwarten sind, rechnet das Landeshochwasserzentrum nach Angaben vom Mittwoch mit einer weiteren Entspannung.

Voriger Artikel
Stadt bittet Zeitzeugen des 13. Februar 1945 sich zu melden
Nächster Artikel
Flutgeschädigte Sandstein-Treppe zur Dresdner Augustbrücke wird für 700.000 Euro saniert

Am Montagvormittag stand das Wasser knapp unterhalb des Bürgersteiges am Terrassenufer.

Quelle: dpa

Bis auf den in Torgau gehen die Werte an allen Pegeln zurück, auch in Dresden wurde am Morgen die Alarmstufe 1 aufgehoben.

Dort war der Wert in der Nacht unter vier Meter gefallen, um 10.00 Uhr wurden 3,65 Meter gemessen. Der Höchststand lag am Montagabend bei 4,49 Meter. Normal sind in der Landeshauptstadt knapp zwei Meter, kritisch wird es dort ab sechs Metern. Für Riesa wurde im Laufe des Mittwochs die Aufhebung der Alarmstufe 1 erwartet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.