Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Erster Saison-Einsatz des Winterdienstes im Stadtgebiet erfolgt

Erster Saison-Einsatz des Winterdienstes im Stadtgebiet erfolgt

In den Morgenstunden des Dienstags ist der städtische Winterdienst Dresden zu den ersten Einsätzen in dieser Saison im Stadtgebiet ausgerückt. 50 Arbeitskräfte und 40 Streufahrzeuge standen nach Angaben der Stadt bereit.

Voriger Artikel
Dresdner FDP-Fraktion fordert schnellen Bau von Container-Kitas
Nächster Artikel
Dresdner Firma Pentacon soll für Japaner neue Scanner entwickeln

So sieht es in Dresden noch nicht aus - aber der Winterdienst ist vorbereitet.

Quelle: dpa

„Es gab bereits Kontrollfahrten in Höhenlagen, aber im Stadtgebiet war es das erste Mal diesen Winter", so Stadtsprecher Karl Schuricht.

Not am Mann beziehungsweise Schnee auf der Straße gab es aber in den wenigstens Fällen. Vielmehr gingen die Arbeiter auf Kontrollfahrten. Je nach Bedarf sei auch ein bisschen gestreut worden. Sollte es im Laufe des Dienstags noch schneien, stehe man aber bereit, so die Stadt.

php7000f669ed201112191236.jpg

Das Spezialgerät, der "Surface-Friction-Tester", misst die Bremswerte auf der Start- und Landbahn.

Zur Bildergalerie

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.