Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Erste Blockaden gegen Neonazis in Dresden beginnen – Lage vorerst unübersichtlich

Erste Blockaden gegen Neonazis in Dresden beginnen – Lage vorerst unübersichtlich

Zwei Stunden vor dem geplanten Marsch von Neonazis in Dresden haben Hunderte Gegendemonstranten erste Blockaden gebildet. Augenzeugen berichteten von Festnahmen, die von Dresden-Nazifrei aber zunächst nicht bestätigt wurden.

Voriger Artikel
30 Luftkriegstote vom 13. Februar 1945 auf dem Dresdner Johannisfriedhof beigesetzt
Nächster Artikel
37 Millionen Euro für Wissenschaftspark Dresden-Ost: Kleingärten müssen weg, neue Straßenverbindungen zwischen Gruna und Reick

Auf der Güntzstraße gab es die erste Blockade.

Quelle: dpa

Auch die Polizei wollte dies zunächst nicht bestätigen.

Neben der Kreuzung Güntzstraße/Pillnitzer Straße wurden gegen 17 Uhr auch der Straßburger Platz und der Güntzplatz blockiert. Die Blockaden wurden von der Polizei umstellt. „"Wir gehen davon aus, dass der Sachsenplatz als Ort der Auftaktkundgebung der Nazis gelten kann. Daher haben wir uns entschlossen, diesen Platz zu besetzen und somit schon jetzt einen Auftakt nach Maß für die Nazis zu verhindern. Damit ist uns ein erster großartiger Blockadeerfolg gelungen", sagte Nazifrei-Sprecher Silvio Lang. Mit den Blockaden sei es gelungen, die Route der Rechtsextremen zumindest zu verkürzen, so Lang.

phpe07583f9b6201302140125.jpg

Bis zu 5000 Menschen haben am 13. Februar 2013 einen Aufmarsch der Rechtsextremen in Dresden verhindert.

Zur Bildergalerie

 

Ein Großaufgebot der Polizei soll den geplanten Aufzug der Neonazis aus Anlass des Jahrestages der Bombardierung Dresdens absichern. Die Polizei geht von 800 bis 1200 Rechtsextremisten aus, die sich ab 18 Uhr versammeln wollen. Wo genau der Zug der Rechtsextremen entlang führen sollen, war gegen 17.30 Uhr weiter unklar.

dpa / sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.