Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Elblachs-Räucherei startet Probetrieb

Elblachs-Räucherei startet Probetrieb

Frischer Fisch direkt aus Dresden - ab kommender Woche wird diese Vorstellung Realität: Die neue Elblachs-Räucherei im historischen Teil des Dresdner Alberthafens wird am Montag ihren Probebetrieb starten.

Zukünftig sollen jährlich rund 120 Tonnen Meeres- und Süßwasserfisch überwiegend in Handarbeit geräuchert, eingelegt, mariniert sowie zu Salaten verarbeitet werden. Einweihung und offizieller Produktionsstart sind dann nach dem Probebetrieb für den 4. September dieses Jahres vorgesehen.

"Nach der durch Hochwasser und Lieferverzögerungen doch etwas längeren Bauphase freuen wir uns jetzt, mit der Räucherei auf die Zielgerade einzubiegen. Ein Großteil unserer Fischverarbeitung erfolgt in reiner Handarbeit, daher starten wir auch einen Probebetrieb. In unserer Manufaktur müssen alle Abläufe und Verarbeitungsschritte optimal sitzen, damit wir unsere hohen Qualitätsansprüche erfüllen können", erläutert Geschäftsführer Rico Pelz.

Kunden und Besucher der Räucherei an der Magdeburger Straße 58 können sich ab dem 4. September selbst ein Bild von der Qualität und der Verarbeitung der Fisch-Produkte machen. Dafür öffnet die "Gläserne Fischmanufaktur" eigens ihre Türen. Insgesamt wurden rund 2,5 Millionen Euro in die neue Elblachs-Räucherei investiert, in der zukünftig 15 Mitarbeiter beschäftigt sind.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 25.07.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.