Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Eislaufsaison startet mit traditioneller Eröffnungsparty am 17. Oktober

EnergieVerbund Arena Eislaufsaison startet mit traditioneller Eröffnungsparty am 17. Oktober

Auf die Kufen fertig los, heißt es ab Sonnabend auf der 5600 Quadratmeter großen Eisfläche der EnergieVerbund Arena im Sportpark Ostra. Auf der Magdeburger Straße können alle Eislauffreunde wieder täglich ihrem Hobby frönen.

Quelle: Julia Vollmer

Dresden. Auf die Kufen fertig los, heißt es ab Sonnabend auf der 5600 Quadratmeter großen Eisfläche der EnergieVerbund Arena im Sportpark Ostra. Auf der Magdeburger Straße können alle Eislauffreunde wieder täglich ihrem Hobby frönen.

Die Saison startet am Sonnabend von 14 bis 18 Uhr mit einem abwechslungsreichen Programm. Der Eintritt ist frei und jeder 100ste Besucher kann sich über ein Paar exklusive Schlittschuhschoner der Edition Dresden freuen, teilte die Stadtverwaltung mit. Die 333 Meter lange Eisschnelllaufbahn lädt zum ausgiebigen Schlittschuhlaufen ein. Auf dem Eis in der Halle präsentiert sich der Dresdner Eislauf Club e. V mit seinen Synchron-Teams.

Darüber hinaus gibt es abseits der Eisflächen Kinderschminken, Anstecker basteln und Tore schießen. Führungen sind durch die EnergieVerbund Arena 15 und 16 Uhr möglich - letztere mit exklusivem Blick in die Höhle des Eislöwen. Im Hometeam-Bereich der Dresdner Eislöwen steht der Mannschaftsbetreuer Rede und Antwort. 19.30 Uhr startet die erste große Dresdner Eis-Disco zur Saison-Eröffnung mit dem Disco-Twice DJ-Team, so Bürgermeister Peter Lames (SPD). Bis 22.30 Uhr darf für fünf Euro Eintritt auf dem Eis getanzt und geflitzt werden.  
In den Herbstferien bieten die Veranstalter verlängerte Eiszeiten auf der Eisschnelllaufbahn an, am 20. Oktober und am 22. Oktober können Ferienkinder jeweils von  10 bis 16 Uhr über das Eis flitzen.    
Als weitere Veranstaltungshöhepunkte für die laufende Saison freut sich Hallenmanager Steffen Baronick auf den Zwinger-Pokal im Eiskunstlauf am kommenden Wochenende und auf das ESCD-Eishockey-Turnier am 21. November.  In der Vorweihnachtszeit dürfen sich alle Kinder auf Vorstellungen des Eis-Märchens „Der Zauberer von OZ“ freuen, mehr Informationen dazu gibt es unter www.eismaerchen.de. Rasant wird es dann Anfang des nächsten Jahres: vom 5. bis 7. Februar ist Dresden Gastgeber des World Cup im Short Track.  

Eislaufsaison 2015/2016: Neu in der EnergieVerbund Arena sind Bildschirme, die die Abfahrtszeiten an den Haltestellen Krankenhaus Friedrichstadt und Bahnhof Mitte für S-Bahn, Straßenbahn und Bus anzeigen. Dabei sind auch die Entfernungen zu den Haltestellen berücksichtigt. Die Bildschirme sind ein Beitrag der Landeshauptstadt Dresden und der Dresdner Verkehrsbetriebe AG.
Neben dem öffentlichen Eislaufen unter freiem Himmel oder in der überdachten Eishalle bietet die EnergieVerbund Arena auch in dieser Saison wieder Eisstockschießen an. Verfügbare Termine gibt es noch für November, Januar, Februar und Anfang März.   
Öffnungszeiten: Die Eisschnelllaufbahn ist immer montags, dienstags, donnerstags und freitags jeweils von 10 bis 14 Uhr und 19.30 bis 21.30 Uhr, mittwochs von 10 bis 16 Uhr, samstags von 14 bis 18 Uhr und 19.30 bis 22.30 Uhr zur Eis-Disco sowie sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Die Trainingseishalle steht mittwochs von 10 bis 14 Uhr und 19.30 bis 21.30 Uhr, freitags von 19.30 bis 21.30 Uhr, samstags zur Eis-Disco von 19.30 bis 22.30 Uhr sowie sonntags von 15 bis 18 Uhr zur Verfügung.
Eintrittspreise (Auszug): Erwachsene: 3,50 Euro, Begünstigte: 2,50 Euro, Zehnerkarten Erwachsene 31,50 Euro, Begünstigte 22,50 Euro, Eis-Disco: 5 Euro
Informationen und Kontakt: Magdeburger Straße 10, Servicepunkt, Telefon (03 51) 4 88 52 52 oder per E-Mail: servicepunkt@dresden.de, im Internet unter www.dresden.de/eislaufen oder auf Facebook: Eisarena Dresden.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.