Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Eislaufen auf dem Dresdner Altmarkt: Aufbauarbeiten für Dresdner Winterzauber laufen

Eislaufen auf dem Dresdner Altmarkt: Aufbauarbeiten für Dresdner Winterzauber laufen

Die Aufbauarbeiten für die Eisbahn auf dem Dresdner Altmarkt haben am Mittwoch begonnen. Neben der 600 Quadratmeter großen Schlittschuhbahn installieren rund 15 Handwerker in den kommenden Tagen eine Eisstockbahn und eine Schneerutsche.

Voriger Artikel
Dresdner Hafencity darf vorerst nicht gebaut werden: Stadt sieht „Nebenbestimmungen nicht erfüllt“
Nächster Artikel
Dresdner Frauenkirche wird wegen Reinigung und Wartung geschlossen

Der Veranstalter Arnold Bergmann, Inhaber der Firma Bergmann Eventgastronomie, auf dem Dresdner Altmarkt.

Quelle: Dominik Brüggemann

Der Veranstalter Arnold Bergmann, Inhaber der Firma Bergmann Eventgastronomie, hatte die Ausschreibung der Stadt Dresden gewonnen.

phpc1b663acbf201401081347.jpg

„Die Lage ist hervorragend. Ab dem 17. Januar werden wir sehen, ob die Dresdner winterfreundlich sind und das Angebot annehmen“, blickte Geschäftsführer Arnold Bergmann gespannt auf den Start.

Zur Bildergalerie

Unter dem Namen „Dresdner Winterzauber“ will er erstmals Schlittschuhläufer und Sportfans auf das Eis in der Innenstadt locken. Am Mittwoch überwachte er selbst den Aufbau und lobte vorab die Fläche auf dem Altmarkt: „Die Lage ist hervorragend. Ab 17. Januar werden wir sehen, ob die Dresdner winterfreundlich sind und das Angebot annehmen“, blickte Geschäftsführer Arnold Bergmann gespannt auf den Start.

Die milden Temperaturen bereiteten ihm keine Sorgen. „Wir können dank der Kälteanlage auch bei wärmeren Temperaturen das Eisfeld anlegen“ so Bergmann, dessen Mitarbeiter bereits die Kühlschläuche auf dem Altmarkt angeliefert haben. Zusätzlich zur Eisbahn lässt Bergmann einige Holzhäuser aufstellen: „Ich meine, wir schaffen eine hohe Aufenthaltsqualität.“ Die Garderobe und der Verleih befinden sich in einem hölzernen Haus auf der Westseite des Altmarkts. Hinzu kommt ein zweigeschossiges Holzgebäude in dem insgesamt 120 Restaurantplätze eingerichtet werden.

Ein vorläufiges Programm steht für den „Dresdner Winterzauber“ ebenfalls fest: Zur Eröffnung wird Olaf Berger auftreten, am Folgetag präsentiert der Dresdner Eissportclub eine Eisrevue. Auch die Dresdner Eislöwen und der Dresdner Carneval Club laden zu einigen Terminen auf der Eisbahn ein. Parallel neben der Anlage in Dresden betreibt Bergmann eine Eisbahn in Essen, die bereits vor zehn Jahren ihr Debüt feierte. „Dort wird das Angebot sehr gut angenommen“, berichtet er. Auch in Berlin, Dortmund und Heidelberg baut er regelmäßig Eisbahnen, Winterevents und Weihnachtsmärkte auf.

Das ausführliche Programm finden Sie hier.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.