Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ehemaligentreffen in der Dresdner Schwerhörigenschule – Mitschüler gesucht

Ehemaligentreffen in der Dresdner Schwerhörigenschule – Mitschüler gesucht

Das Förderzentrum für Hörgeschädigte „Johann-Friedrich-Jencke“ in Dresden will am 21. Juni ein großes Jahrgangstreffen organisieren.

Anlass ist das 15-jährige Jubiläum der Fusion der früheren Schwerhörigen Schule und der Schule für Gehörlose zu einem gemeinsamen Förderzentrum für Hörgeschädigte an der Maxim-Gorki-Straße.

Wie die Schule mitteilt, ist allerdings der Kontakt zu vielen ehemaligen Schülern abgerissen. Die Organisatoren bitten deshalb um Hilfe beim Zusammentragen der Adressdaten. Ehemalige Schüler werden gebeten, sich per Mail beim Förderverein unter anja.jentzsch@johannf.de zu melden.

Das Jahrgangstreffen wird von einem abwechslungsreichen Programm begleitet. Dazu gehören unter anderem eine Tanzeinlage des Studios „Dancelife“ und ein Auftritt der Dresdner „Blechlawine“. Im Eintrittsgeld von 40 Euro ist zudem ein Buffet inbegriffen. Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.