Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Edith Franke verlässt Vorstand der Dresdner Tafel

Edith Franke verlässt Vorstand der Dresdner Tafel

Edith Franke tritt bei der Wahl der neuen Leitung der Dresdner Tafel am kommenden Montag nicht mehr an. Das berichtete MDR 1 Radio Sachsen. Nach Informationen des Senders gab die 72-Jährige gesundheitliche Probleme sowie Querelen im eigenen Haus und im Landesverband der Tafeln an.

Wie die DNN schon im Oktober 2014 berichtet hatte, brodelt es bei der Dresdner Tafel seit Jahren, forderten damals Mitarbeiter sogar den Rücktritt von Tafel-Gründerin Edith Franke. "Zudem mehren sich die Anzeichen für wirtschaftliche Probleme beim Verein", so der MDR. So mussten eine Übernachtungsstätte für obdachlose Männer und zwei Ausgabestellen schließen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 07.05.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.