Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dritte Einwohnerfragestunde am 20. Juni im Dresdner Stadtrat

Dritte Einwohnerfragestunde am 20. Juni im Dresdner Stadtrat

Juni haben die Dresdner bereits zum dritten Mal die Chance, an einer Stadtratssitzung teilzunehmen. Während der Einwohnerfragestunde können Fragen zur aktuellen Entwicklung oder zu Problemen gestellt werden.

Voriger Artikel
Dresdner Ärzte laufen für guten Zweck über die Alpen
Nächster Artikel
Studie: Klimawandel ist für Dresden keine Hilfe im Anti-Staubkampf
Quelle: Christian Nitsche

Am 20. Ab 16 Uhr wird sich der Stadtrat im Kulturrathaus auf der Königstraße 15 im Clara-Schumann-Saal den Fragen stellen. Wie die Stadt mitteilte, sind Fragen zu nicht öffentlichen Angelegenheiten, persönlichen Einzelfällen, und Fragen zu Tagesordnungspunkten derselben Stadtratssitzung nicht zulässig.

Oberbürgermeisterin Helma Orosz entscheidet, ob die Beantwortung der Anfrage mündlich während der Stadtratssitzung oder schriftlich erfolgt. Da es die Möglichkeit zu zwei Nachfragen während der Sitzung gibt, sollte der Fragesteller persönlich anwesend sein. Ihnen wird die Möglichkeit gegeben, zwei Nachfragen während der Sitzung zu stellen.

Wie die Stadt mitteilte, müssen die Fragen sind schriftlich bis 6. Juni bei der Oberbürgermeisterin unter folgender Adresse eingereicht werden. Stadtverwaltung Dresden, Oberbürgermeisterin, Postfach 12 00 20, 01001 Dresden; E-Mail: stadtratsangelegenheiten@dresden.de

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.