Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Drewag: Weiter 1100 Haushalte in Dresden ohne Strom

Drewag: Weiter 1100 Haushalte in Dresden ohne Strom

Laut Drewag sind in Dresden noch immer mehr als 1000 Haushalte ohne Strom. Am Donnerstagmittag waren 1100 Kunden betroffen, vor allem in Gohlis, Cossebaude, Laubegast und Zschieren.

Voriger Artikel
Pfarrer Hans-Christoph Werneburg kümmert sich als Seelsorger um Hochwasseropfer in Dresden
Nächster Artikel
Hochwasser-Soforthilfe in Dresden: Mehr als 1000 Anträge durch die Stadt bearbeitet
Quelle: Dietrich Flechtner

Bis zum Abend soll ein Großteil davon aber wieder am Netz sein. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen dann vier der fünf ausgefallenen Umspannstationen wieder arbeiten. Die nördliche Elbseite sei schon wieder fast vollständig in Betrieb. Auch die Wasserwerke Tolkewitz und Hosterwitz sind laut Drewag wieder in Betrieb, das Wasser wird aber noch nicht ins Netz eingespeist.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.