Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdnerin stellt ihre Reisereportagen in der Bibliothek Blasewitz vor

„Balkan-Geschnetzeltes. Kein Kochbuch“ Dresdnerin stellt ihre Reisereportagen in der Bibliothek Blasewitz vor

Unter dem Titel „Balkan-Geschnetzeltes. Kein Kochbuch“ stellt die Dresdnerin Andrea Wechsler ihre Reisereportagen am 24. Februar in der Bibliothek Blasewitz vor. Rucksackreisen führten die Autorin durch Montenegro, Mazedonien und Albanien.

Tolkewitzer Straße 8, Dresden 51.0510476 13.8077751
Google Map of 51.0510476,13.8077751
Tolkewitzer Straße 8, Dresden Mehr Infos
Nächster Artikel
Evangelische Kreuzkirche lädt mit einer „Tafelwoche“ ein


Quelle: dpa

Dresden. Unter dem Titel „Balkan-Geschnetzeltes. Kein Kochbuch“ stellt die Dresdnerin Andrea Wechsler ihre Reisereportagen am 24. Februar in der Bibliothek Blasewitz vor. Rucksackreisen führten die Autorin durch Montenegro, Mazedonien und Albanien. In ihren Reisereportagen, in denen sie dem Leser Land und Leute nahebringt, berichtet Andrea Wechsler von Begegnungen mit Mönchen und Blaubeerpflückern, mit Bergführern und Taxifahrern, Roma-Kindern und Gastwirten, Schinkenproduzenten, Sozialarbeitern und der ersten Mazedonierin, die das Matterhorn bestiegen hat.

Die gebürtige Dresdnerin schreibt Lyrik, Erzählungen und Reportagen, zuletzt erschien der Band „Skurrillustrationen“. Die Veranstaltung findet 19 Uhr in der Bibliothek Blasewitz, Tolkewitzer Straße 8, statt. Der Eintritt beträgt 4, ermäßigt 2,50 Euro. Bibliotheksbenutzer mit Leserausweis haben freien Eintritt.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
21.08.2017 - 12:52 Uhr

Der 26-Jährige, der auf den Fußballer schoss und dessen Tante tötete, muss ins Gefängnis.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.