Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Dresdnerin ins Unicef-Komitee gewählt

Dresdnerin ins Unicef-Komitee gewählt

Bei der Tagung der über 100 ehrenamtlich tätigen Arbeitsgruppen von Unicef Deutschland in Königstein im Taunus wurde die Dresdnerin Anne Bibas am Wochenende in das Komitee und damit in das oberste Organ des Vereins gewählt.

Voriger Artikel
Läusebefall an Dresdner Nadelbäumen
Nächster Artikel
Geburtsort für 70.000 Kinder: Das Dresdner Krankenhaus St. Joseph-Stift feiert 120. Jubiläum

Anne Bibas

Quelle: Christian Juppe

Neben Vertretern der Wirtschaft, der Bundestagsfraktionen und des öffentlichen Lebens gehören dem Komitee nationale Unicef-Botschafter und Ehrenbotschafter wie Dirk Nowitzki, Eva Padberg und Sir Christopher Lee an.

Anne Bibas leitet seit 2011 als deutschlandweit jüngste Leiterin die Dresdner AG mit über 60 ehrenamtlich arbeitenden Mitgliedern. "Ich freue mich sehr über das Vertrauen der anderen Arbeitsgruppen und hoffe, dass ich die jüngere Generation würdig vertreten werde", sagt die 32-Jährige. Aktuell liege für sie der Fokus jedoch nicht sofort auf der Komitee-Arbeit, sondern auf dem für den 16. Mai geplanten Lichterlauf, bei dem ab 19.30 Uhr vor der Kreuzkirche mittels Handys, Taschenlampen oder Lampions ein Zeichen für die Rechte von Flüchtlingskindern gesetzt werden soll.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 12.05.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.