Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Dresdner stellen sich auf vereiste Straßen ein - kaum zusätzliche Unfälle am Mittwochmorgen

Dresdner stellen sich auf vereiste Straßen ein - kaum zusätzliche Unfälle am Mittwochmorgen

Trotz Tauwetter und teils auftretendem Blitzeis ereigneten sich am Mittwochvormittag in der Stadt nicht mehr Verkehrsunfälle als sonst. Das teilte die Polizei auf Anfrage von DNN-Online mit.

Voriger Artikel
Elbe Flugzeugwerke starten durch - Dresdner steigen ins Wartungsgeschäft ein
Nächster Artikel
Elbe Flugzeugwerke Dresden sichern sich neues Airbus-Geschäft

Auf überfrorenen Fußwegen rutschte heute Morgen so mancher Dresdner aus.

Quelle: dpa

Zwischen 0 und 10:15 Uhr verzeichnete die Polizei 15 Unfälle, der Tagesdurchschnitt liegt bei etwa 45. Personen wurden nicht verletzt. Die Dresdner hätten sich gut auf die Wetterbedingungen eingestellt.

Schneeregen und Regen der Nacht hatten für rutschige Straßen und Fußwege gesorgt. „Durch den strengen Frost in den letzten Wochen ist der Boden noch gefroren. Wenn Regen auf die Erde trifft, gefriert er sofort wieder", so Robert Scholz vom Deutschen Wetterdienst. Auch der Schnee, der durch wärmere Luft taut, vereise von unten wieder. Besonders Fußwege seien davon betroffen. Auf den Straßen helfe das Streusalz.

Am Mittwoch liegt die Temperatur knapp über dem Gefrierpunkt. Bei Sonne sind bis zu drei Grad drin. Gegen Abend müsse man wieder mit Glätte rechnen, auch Schneeregen und Graupel seien möglich, so Scholz. Der Trend zeige aber aufwärts, bis zum Wochenende würden die Temperaturen täglich um etwa zwei Grad ansteigen.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.