Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Verein arche noVa sammelt Spenden für Erdbebenopfer in der Türkei

Dresdner Verein arche noVa sammelt Spenden für Erdbebenopfer in der Türkei

Die Hilfsorganisation arche noVa bittet um Spenden für die Erdbebenopfer in der Türkei. Die Istanbuler Partnervereinigung Support To Life (STL) werde mit Unterstützung des Dresdner Vereins an Obdachlose warme Decken, kleine Koch-Heizöfen und Haushaltsartikel verteilen, kündigte arche noVa am Montag an.

Voriger Artikel
Konsum gegen Centrum-Galerie: Center-Manager hofft auf schnellen Wiedereinzug
Nächster Artikel
Infineon stellt in Dresden ein

Helfer versuchen, mögliche Überlebende aus den Trümmern eines zerstörten Hauses zu retten.

Quelle: Abdurrahman Antakyali

Längerfristig sollen die vom Beben der Stärke 7,2 am Sonntag betroffenen Familien beim Wiederaufbau unterstützt werden.

„Je mehr Spenden bei uns eingehen, umso nachhaltiger können wir vor Ort etwas bewirken“, sagte Geschäftsführer Sven Seifert. Der zweckgerechte Einsatz der Gelder werde von arche noVa professionell überwacht und kontrolliert. Die Dresdner engagieren sich seit 1992 für Menschen, die durch Naturkatastrophen in Not geraten sind.

dpab620bd6e5d1319467505.jpg

Das Land lebt in ständiger Angst vor neuen Erdstößen durch die Reibung tektonischer Platten in der Erdkruste. Foto: Tolga Bozoglu

Zur Bildergalerie

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.