Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Dresdner Uniklinik wird neues Domizil für Krebs-Spitzenforschung

Dresdner Uniklinik wird neues Domizil für Krebs-Spitzenforschung

Die Spitzenforschung zur Behandlung von Krebs mittels Protonentherapie in Deutschland hat in Dresden einen weiteren hochkarätigen Standort. Das Nationale Zentrum für Strahlenforschung in der Onkologie OncoRay in der Elbestadt nahm am Dienstag sein neues Domizil samt 220 Tonnen-Protonenbeschleuniger in Betrieb.

Voriger Artikel
Dresdner Bauunternehmer: Flächendeckender Neubau von Mietwohnungen ist unrealistisch
Nächster Artikel
Dresdner Ärzte üben Gelenkoperationen in zwölf Meter langem Truck

Die Spitzenforschung zur Behandlung von Krebs mittels Protonentherapie in Deutschland hat in Dresden einen weiteren hochkarätigen Standort.

Quelle: dpa
php865aa4cab2201309171518.jpg

Die Spitzenforschung zur Behandlung von Krebs mittels Protonentherapie in Deutschland hat in Dresden einen weiteren hochkarätigen Standort.

Zur Bildergalerie

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) sprach von einem wichtigen Schritt, Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) vom „Tag der Superlative“. Rund 150 Wissenschaftler und Ärzte sollen hier die gesundes Gewebe schonende Protonentherapie weiterentwickeln und ihre Anwendung bei verschiedenen Tumorarten prüfen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.