Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 1 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Dresdner Umweltgespräche läuten fünfte Runde ein

Dresdner Umweltgespräche läuten fünfte Runde ein

Am Montag um 19 Uhr starten die Dresdner Umweltgespräche "Vier Elemente" mit einer Diskussion über Talsperren im Elbe-Einzugsgebiet im Haus an der Kreuzkirche, An der Kreuzkirche 6. Der Auftakt der mittlerweile fünften Reihe stellt die Frage, ob Talsperren wasserwirtschaftliche Wundertäter sind und sein können.

Dresden. Es diskutieren der Dresdner Umweltamtsleiter Dr. Christian Korndörfer, Ulf Winkler von der Landestalsperrenverwaltung Sachsen und Michael Weiß von der Drewag

An vier Abenden im November, jeweils montags, sprechen Experten und Betroffene über ein aktuelles umweltpolitisches Thema. Der Fokus der Veranstaltungen orientiert sich dabei an den vier klassischen Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft. Die zweite Veranstaltung findet am 16. November zum Element Boden statt. Der Eintritt ist frei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
26.04.2017 - 14:29 Uhr

Nils Teixeira steht vor dem Abschied: Der Vertrag des Außenverteidigers läuft am Saisonende aus, der 26-Jährige sucht einen neuen Arbeitgeber.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.