Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Dresdner TU-Studenten messen Schwingungen von Fußgängerbrücke

Dresdner TU-Studenten messen Schwingungen von Fußgängerbrücke

Angehende Bauingenieure der TU Dresden messen am Dienstag von 10 bis 12 Uhr die Schwingungen der Fuß- und Radbrücke in Höhe der Meraner Straße über die Innsbrucker Straße.

Voriger Artikel
Stadt testet am Mittwoch um 15 Uhr alle Dresdner Feuersirenen
Nächster Artikel
Fast alle Ortsbeiräte in Pieschen und Neustadt gegen Globus-Ansiedlung

Die Technische Universität Dresden.

Quelle: Sandra Hohlfeld

Unterstützt werden die Studenten, die über die Schwingungstests ihre Diplomarbeit schreiben, von Mitarbeitern des Ingenieurbüros Graße-Müller-Geißler.

Von Interesse sind bei den Messungen zum Beispiel Situationen, in denen sechs Personen über die Brücke gehen, joggen oder springen. Voraussichtlich Ende Juli sollen weitere Messungen folgen, bei denen die zukünftigen Ingenieure vom Institut für Massivbau mit einem so genannten Unwuchterreger zusätzliche Schwingungen erzeugen. Die Brücke kann für Fußgänger und Autos auch während der Messungen benutzt werden. Die Fachleute sichern den Messbereich mit Warndreiecken und tragen Warnwesten.

Stephan Hönigschmid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.